VG-Wort Pixel

Verdächtiger festgenommen Vor laufender Kamera: Brandstifter legt Waldbrand bei Neapel

Sehen Sie im Video: Brandstifter legt Waldbrand bei Neapel – eine laufende Kamera wird ihm zum Verhängnis.




Ein von der italienischen Polizei veröffentlichtes Video zeigt einen Brandleger, der vergangene Woche festgenommen wurde. Er läuft einen Feldweg entlang, zündet ein Streichholz an und legt es in das trockene Gras. Daraufhin war in der Nähe von Montesarchio, einer Stadt rund 50 Kilometer außerhalb Neapels, ein Waldbrand ausgebrochen. Wieso er dies tat, bleib zunächst unklar. Die Straftat wurde inmitten der Hitzewelle begangen, die in ganz Südeuropa die Temperaturen auf über 40 Grad anstiegen ließ. Mehrere Waldbrände gab es vor allem an der Adria und auf Sizilien.
Mehr
In einem Vorort von Neapel hat ein Mann ein Streichholz in trockenes Gras gelegt. Daraufhin brach ein Waldbrand aus. Die Polizei hat nun ein Video des Brandstifters veröffentlicht. Viele Länder Südeuropas kämpfen derzeit mit extremer Hitze und riesigen Bränden.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker