HOME

Millionärsdichte: Wo die meisten Superreichen leben

In Deutschland leben 15.685 Menschen, deren Vermögen sich auf mehr als 30 Millionen Euro beläuft. Doch auf die Gesamtbevölkerung gerechnet, sind es gar nicht so viele. 

Laut Definition des aktuellen wealth-X-Berichts gelten Menschen mit einem Vermögen von mehr als 30 Millionen US-Dollar als superreich. In der Bundesrepublik leben davon 15.685. Damit liegt Deutschland im Ranking der Nationen nach absoluten Zahlen auf Rang vier. Auf dem ersten Platz liegen die USA mit mehr als 81.000, China folgt mit 25.000 Superreichen. Mit Frankreich und dem Vereinigten Königreich befinden sich zudem zwei weitere europäische Länder in den Top Ten.

Auf die Bevölkerung gerechnet ergibt sich allerdings ein anderes Bild, wie die Grafik von Statista zeigt: Auf dem ersten Platz liegt dann Hongkong mit knapp 1.400 Superreichen je eine Million Einwohner und Einwohnerinnen. In diesem Ranking sind sogar noch mehr europäische Länder enthalten: Die Schweiz liegt mit 848 Superreichen auf dem zweiten Rang, Luxemburg folgt mit 699 auf Rang drei. Irland kommt auf 421, Schweden auf 346 und Dänemark auf 324.

Jachtentwurf Black Swan: So luxuriös soll die neue Traum-Jacht für Superreiche werden
Statista
Themen in diesem Artikel