VG-Wort Pixel

Hitzewelle Die kühlsten Orte Deutschlands

Menschen sonnen sich in Freiburg
Auch in Freiburg flüchten die Menschen bei den tropischen Temperaturen ans Wasser
© Patrick Seeger
Deutschland schwitzt unter einer Hitzeglocke. Überall im Land finden sich jedoch kleine oder große Oasen, die Abkühlung versprechen – zumindest dem Namen nach. Wir haben die coolsten Orte der Republik herausgesucht

Mopedfahrer verbrennen sich beim Bremsen die Füße, die Autobahndecke platzt auf und das Bundesamt für Naturschutz bittet die Bürger darum, doch netterweise die Bäume in den Städten zu gießen: Die Sonne brennt, es werden am Wochenende fast 40 Grad und in ganz Deutschland fühlt es sich an wie in einem riesigen Backofen. In ganz Deutschland? Nein. Es gibt ein paar Orte in der Republik, die der Hitze trotzen - zumindest dem Namen nach.

Wir haben für Sie eine Auswahl der coolsten Orte des Landes getroffen. Ob Sie im Norden, Osten, Süden oder Westen wohnen ist egal - einer ist mindestens auch in ihrer Nähe. Mit dabei sind unter anderem Kaltenkirchen, Windsbach und Eisleben - klicken Sie sich durch:


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker