VG-Wort Pixel

Ottonen-Zeit Sensationeller Fund: 1000 Jahre altes Kindergrab entdeckt

Sehen Sie im Video: Sensationeller Fund – 1000 Jahre altes Kindergrab aus der Ottonen-Zeit entdeckt.




Ein rund 1000 Jahre altes herrschaftliches Kindergrab ist auf der Königspfalz Helfta (Landkreis Mansfeld-Südharz) bei Eisleben entdeckt worden. O-Ton Felix Biermann, Mitarbeiter im Landesamt für Denkmalpflege: "Auf jeden Fall, wie man an der geringen Größe sehen kann, ist es ein Kind, was hier niedergelegt worden ist. Vielleicht kann es mit genetischen Untersuchungen gelingen, eine nähere ja sogar familiäre Zuordnung herauszubekommen. Aber das steht noch in der Zukunft." Es muss ein sehr elitäres Kind aus einem Geschlecht aus der Ottonen-Zeit gewesen sein, die sich in diesem Raum die Macht geteilt haben. Analysen zum genauen Alter werden spezielle Messungen ergeben. Ob es für eine DNA-Analyse zur genauen Person des Kindes reicht, muss abgewartet werden.
Mehr
Spektakulärer Fund auf dem Gelände der einstigen Königspfalz Helfta bei Eisleben: Archäologen haben ein rund 1000 Jahre altes Kindergrab entdeckt. Alles deutet darauf hin, dass das Kind aus dem Umfeld des Herrschaftsgeschlechts der Ottonen stammt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker