VG-Wort Pixel

Neuseeland "Riesenwurm" sorgt für Rätselraten

Nein,  das ist kein Plastikmüll, den diese Taucher hier im Wasser begutachten. Es handelt sich um ein Lebewesen, eine Art Tiefsee-Wurm. Bei  einem Tauchgang vor der Nordinsel Neuseelands haben sie die faszinierende Kreatur entdeckt. Ihre  Länge beträgt rund acht Meter. Beobachtern  zufolge könnte es sich um eine Feuerwalze handeln. Das  sind Manteltiere, die aus mehreren tausend Einzeltieren bestehen können und eine Kolonie bilden. Die Chance auf so eine Begegnung haben wohl nur wenige Menschen. Umso  wichtiger, dass die Taucher ihr Erlebnis gefilmt haben.
Mehr
Taucher haben vor Neuseeland etwas entdeckt, was sie noch nie gesehen haben. Knapp unter der Wasseroberfläche schwimmt ein riesiger Wurm. Es gibt bisher nur eine Vermutung, was das für ein Tier sein könnte.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker