HOME

Fünf Stunden Kampf: "Nur zum Spaß?" – 13-Jähriger fängt 400 Kilo schweren Hai und wird heftig kritisiert

Dieses Bild belegt den größten Fang eines Angelausflugs im texanischen Port Aransas. Der Fisch wog 400 Kilogramm und war dreieinhalb Meter lang. Der Hochseeangler, der ihn am Haken hatte, war der 13-jährige Texaner Micah Harless. Für seinen Fang wird er jetzt heftig kritisiert.

USA: 13-Jähriger fängt 400 Kilo schweren Hai – "Nur zum Spaß?"

Themen in diesem Artikel