Video Der Marderhund wird zur Plage


Sie haben sich besonders im Norden Deutschlands zu einer echten Plage entwickelt: Die nachtaktiven Marderhunde fressen alles, was ihnen vor das Maul kommt. Biologen diskutieren, wie man mit dem tierischen Einwanderer umgehen soll.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker