Wildtiere schützen Vögel, Säuger und Insekten: So helfen Sie den Tieren im Garten beim Überwintern

Viele Singvögel an Futterhaus
Kohlmeisen, Haubenmeisen, Kernbeißer und Grasmücke: So bunt kann es an einem Vogelhäuschen zugehen. Kleines Sitzstangen helfen beim Picken und vermeiden Kot zwischen den Futterkörnern. Auf Futter in Netzen sollte verzichtet werden
© IMAGO/imagebroker
Der goldene Herbst mit Sonne und milden Temperaturen ist vorbei. Wildtiere müssen spätestens jetzt ihre Strategie ändern, um unbeschadet über den Winter zu kommen. So helfen wir Vögeln, Säugern und Insekten.

Mehr zum Thema

Newsticker