HOME

Macron geht mit Zugeständnissen auf Protestbewegung zu

Paris - Mit Zugeständnissen in der Sozialpolitik versucht der französische Präsident Emmanuel Macron, die «Gelbwesten»-Krise in den Griff zu bekommen. In einer Fernsehansprache kündigte er an, dass der monatliche Mindestlohn um 100 Euro angehoben wird. Beschäftigte sollen außerdem eine jährliche Prämie erhalten, wenn der Arbeitgeber dazu in der Lage ist. Geplant ist auch, auf Überstunden künftig weder Steuern noch Sozialabgaben zu erheben. Ob die Zugeständnisse der «Gelbwesten»-Bewegung ausreichen werden, ist unklar.

Macron kündigt nach Protesten höheren Mindestlohn an

Macron kommt «Gelbwesten» nach Massenprotesten entgegen

Frankreichs Staatschef Macron

Präsident Macron macht weitere Zugeständnisse an "Gelbwesten"

Warum Ihre Pakete von Hermes und DPD nun teurer werden

Preiserhöhung

Warum Ihre Pakete von Hermes und DPD nun teurer werden

Sie nennen sich "Gelbwesten" und sie protestieren in ganz Frankreich und mittlerweile auch in Nachbarländern wie hier in Belgien. Ihre Motive sind diffus - aber der Blick aufs gelbe Jersey eint. Ein Blick auf ihre Ziele.

Krawalle in Frankreich

1200 Euro Mindestrente, Erhalt von Postämtern - die Forderungen der "Gelbwesten" übersetzt

Von Andrea Ritter
Paketshop im Kiosk

Bessere Löhne für Zusteller

Hermes und DPD wollen Paketzustellung verteuern

Selfie mit Flüchtling

Hintergrund

Diese alten CDU-Zöpfe hat Merkel abgeschnitten

Hofreiter fordert höhere Steuern für Spitzenverdiener

Zoll sucht nach Schwarzarbeitern

Zu wenig Schutz in Deutschland

Institut kritisiert «schwere Ausbeutung» von Migranten

Minijobzentrale für Anhebung der 450-Euro-Grenze

Kopplung an Mindestlohn

Minijobzentrale für Anhebung der 450-Euro-Grenze

Viele Minjobber in Gastronomie tätig

Minijob-Zentrale fordert Anhebung der Verdienstgrenze von 450 Euro

Paketversand

Verdi fordert Eingreifen der Politik gegen Missstände bei Paketdiensten

Erhöhung des Mindestlohns beschlossen

Kabinett beschließt Erhöhung des Mindestlohns

Scholz offen für Erhöhung des Mindestlohns

Scholz offen für Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro pro Stunde

Stern Spezial

Flughafen-Projekt

Pfandsammler in Hamburg: Wie leere Flaschen ein neues Leben bieten

Von Ilona Kriesl
Polizei
+++ Ticker ++++

News des Tages

Junge Frau mit Not-OP gerettet: Fünf Jahre Jugendhaft für Messerstecher von Hannover

Taxi-Fahrer

Gehalts-Check

Was verdient eigentlich ein Taxi-Fahrer?

Gehalt in Leben

Vom Ingenieur bis zum Arbeitslosen

"Unterschiede von wenigen Millionen Euro": Was Angestellte in ihrem Berufsleben verdienen

Frankreich-Fans können während des WM-Finales kein Essen bestellen

WM 2018

Warum Frankreich-Fans während des WM-Finales kein Essen bestellen können

NEON Logo
Ein Maurer bei der Arbeit

Gehalts-Check

Was verdient eigentlich ein Maurer?

Pflege: Was verdienen Pfleger und Pflegerinnen?

Gehalts-Check

Was verdient man als Altenpfleger?

Saratov Airlines
+++ Ticker +++

News des Tages

Saratov Airlines: Ursache des Flugzeugabsturzes in Russland geklärt

Kellnerin in einer Bar

Kommission empfiehlt Anhebung des Mindestlohns in zwei Stufen