London-Tipps Viel erleben - für wenig Geld


ANREISE
Ryanair fliegt von Lübeck, Frankfurt-Hahn, Berlin-Schönefeld und anderen deutschen Flughäfen nach London-Stansted: Hin- und Rückflug ab ca. 40 Euro (Buchen über www.ryanair.com). Airberlin fliegt ebenfalls Stansted an, unter anderem von Hannover, Berlin-Tegel und Nürnberg, Hin- und Rückflug ab 58 Euro (www.airberlin.com). Von Stansted aus erreicht man Victoria Station mit dem Bus in 90 Minuten (National Express A6, Rückfahrkarte 21,50 Euro) und Liverpool Street Station mit dem Stansted Express in 45 Minuten (Rückfahrkarte 32 Euro). Innerhalb Londons empfiehlt sich bei Kurzaufenthalten ein Tagesticket für die Zonen 1 und 2; das ist in U-Bahnen und Bussen gültig und kostet 6,15 Euro.VORWAHL
von Deutschland nach London: 0044/20UNTERKUNFT
Holland House, Holland Walk, London W8, Tel. für Buchungen und Infos: 0044/(0) 87 07 70 58 66, E-Mail: hollandhouse@yha. org.uk. 35,75 Euro pro Person/DZ (mit Hochbetten) inkl. Frühstück. Von außen ein Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert, innen eine spartanische Jugendherberge mit Gemeinschaftsbad. Wen das nicht stört, der kann sich über die prima Lage im Holland Park freuen.
Travelodge, Grays Inn Road, King's Cross, London WC1X 8BH, Telefon (Buchungen und Infos): 0044/(0) 87 01 91 17 57, Fax: 72 78 73 96, www.travelodge.co.uk. Ab 46,50 Euro pro Person/DZ inkl. Frühstück. Gehört zur gleichnamigen Hotelkette und liegt drei U-Bahn-Stationen von Covent Garden entfernt. Komfortable Zimmer mit Dusche, übers Internet zu buchen.
Columbia Hotel, 95/99 Lancaster Gate, London W2 3NS, Tel.: 74 02 00 21, Fax: 77 06 46 91, www.columbiahotel.co.uk. Ab 61,50 Euro pro Person/DZ inkl. Frühstück. Großes viktorianisches Haus von 1865, das noch immer herrschaftliches Flair ausstrahlt, an der Nordseite des Hyde Park.ESSEN UND TRINKEN
Busaba Eathai, 106-110 Wardour Street. Beliebtes Thai-Restaurant mit leckerer, asiatischer "Fusion"-Küche. Besonders gut: Mussaman Duck Curry. Relativ preisgünstig, keine Reservierungen möglich, oft Warteschlangen.
The Rock & Sole Plaice, 47 Endell Street, Tel.: 78 36 37 85. Gilt seit 1871 als der beste Ort in Covent Garden für Fish & Chips: frisch, nicht zu fettig, klasse. Essen zum Mitnehmen ist um die Hälfte billiger: Fish & Chips ab 6,45 Euro.
Krishna Tempel, 10 Soho Street, Tel.: 74 37 36 62. Mo.-Fr. gibt es um 13.30 Uhr kostenloses Mittagessen.
Soba, 11/13 Soho Street, Tel.: 72 87 73 00. Gleich nebenan bietet dieses japanische Restaurant Nudelgerichte oder nahrhafte Suppen zum Happy-Hour-Tarif von 5,75 Euro: wochentags von 16-19 Uhr, Sa. von 12-17 Uhr und den ganzen Sonntag über.
Café-in-the-Crypt, St.-Martin-in-the-Fields, Trafalgar Square/Duncannon Street, Tel.: 77 66 11 29. In der Krypta der Kirche, faire Preise und gut fürs Essen zwischendurch.
Brick Lane Beigel Bakery, 159 Brick Lane, Tel.: 77 29 06 16. Abgerockt aussehender Imbiss, der aber großartig und einen Besuch wert ist. 365 Tage rund um die Uhr geöffnet, sehr günstige, schmackhafte Snacks, z. B. Bagel mit heißer Pastrami und Senf (2,70 Euro).
The Orangery, Kensington Gardens, Tel.: 73 76 02 39. Das ehemalige Gewächshaus aus dem 18. Jahrhundert ist ideal für einen kleinen Afternoon Tea (ab 15 Uhr; Reservierung sinnvoll), schön nach einem Spaziergang im Park.
The Old Bank of England, 194 Fleet Street, Tel.: 74 30 22 55. Pub in einer ehemaligen Schalterhalle, sehr prachtvoll, mit viel Dekor und Plüsch. Am Wochenende geschlossen.
The Black Friar, 174 Queen Victoria Street, Tel.: 72 36 54 74. Stilvoller Pub, mit Mönch-Mosaiken. Die sakrale Atmosphäre soll an das Dominikaner-Kloster erinnern, das einst in dieser Gegend stand.SEHENS- UND HÖRENSWERT
Christie's, 8 King Street, Tel.: 78 39 90 60, www.christies.com. Gemälde, Münzen, Violinen: Am besten vorher im Internet nachschauen, was wann versteigert wird. Der Zutritt zu den Auktionen ist frei. Die haben viel Atmosphäre und vermitteln einen spannenden Einblick in den Kunsthandel.
National Gallery, Trafalgar Square, Tel:. 77 47 28 85, Do.-Di. 10-18 Uhr, Mi. 10-21 Uhr, www.nationalgallery.org.uk, Eintritt frei. Eine der beeindruckendsten Gemäldesammlungen der Welt. Die Architektur der Ausstellungsräume lässt das Empire auferstehen.
St.-Martin-in-the-Fields, Trafalgar Square/Duncannon Street, Tel.: 78 39 83 62. Mo., Di. und Fr. finden um 13.05 Uhr in der Kirche sehr schöne kostenlose Mittagskonzerte statt. Weitere Konzerte: Mo., Mi und Fr. um 13.10 Uhr in St. James's Piccadilly, 197 Piccadilly, Tel.: 73 81 04 41.
Somerset House, Strand/Höhe Aldwych. Im Innenhof dieses Palasts aus dem Jahr 1780 kann man noch bis zum 30. Januar auf einer künstlichen Eisfläche Schlittschuh laufen (ab 13,60 Euro, www.somerset-house.org/icerink). Außerdem befindet sich hier eine der besten Kunstgalerien Londons mit bedeutenden Werken von u. a. Cranach, Botticelli, Cézanne, Manet, Gauguin und van Gogh: Courtauld Institute of Art, Tel.: 78 48 25 26, www.courtauld.ac.uk, Eintritt frei, Mo. von 10-14 Uhr.
Leadenhall Market, zwischen Fenchurch und Leadenhall Street, Mo.-Fr. 7-16 Uhr. Wunderschöne viktorianische Markthalle (1881) mit Geschäften, Restaurants und Pubs. Hier wurde auch eine Szene von "Harry Potter und der Stein der Weisen" gedreht.
Brick Lane, Spitalfields. Die Straße ist das Herz von Banglatown, dem bengalischen East End. Indische Musik, exotische Gewürze, Saris.
Rhodes Twenty Four, Tower 42, Old Broad Street, Tel.: 78 77 77 03. Von der Bar im 24. Stock sagenhafter Blick auf die City. Am besten bei Dämmerung besuchen, wenn in der Stadt die Lichter angehen. Aus Sicherheitsgründen muss man seinen Besuch in der Bar vorher telefonisch anmelden, das ist aber unkompliziert.
Tate Modern, Bankside, Tel.: 78 87 80 00, So. bis Do. 10-18 Uhr, Fr. und Sa. 10-22 Uhr, www. tate.org.uk, Eintritt frei. Cooles Museum für moderne Kunst, mit Werken von Matisse bis Damien Hirst. Toller Blick auf die Themse von der Espresso-Bar im vierten Stock.
British Museum, Great Russell Street, Tel.: 73 23 80 00, Sa.-Mi. 10-17.30, Do./Fr. 10-20.30 Uhr, www.thebritishmuseum.ac.uk, Eintritt frei. Museum mit 6,5 Millionen Ausstellungsstücken aus allen Kontinenten und Epochen, dem größten öffentlichen überdachten Platz Europas und einem Lesesaal, in dem schon Marx und Gandhi gearbeitet haben.INFORMATIONEN
Visit Britain, Hackescher Markt 1 in 10178 Berlin, Tel.: 01801/46 86 42, www.visitbritain. com oder in London: Visit London, Tel.: 72 34 58 00, www.visitlondon.com

print

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker