HOME

Airbus A350 : Lufthansa enthüllt ihren neusten Langstreckenjet

Die Flottenerneuerung bei Lufthansa kommt voran: Mit einer großen Show vor 2000 Gästen hat die Airline ihren ersten Airbus A350 in München getauft. Der Langstreckenjet soll das Fliegen angenehmer machen - auch in der Economy Class.

Airbus A350-900 der Lufthansa

Große Party in einem Hangar am Flughafen München: Vor 2000 Gästen präsentierte die Deutsche Lufthansa ihren brandneuen Airbus A350.

"Die A350-900 ist unser Einstieg in die 2-Liter-Flotte, ein neuer Meilenstein unserer Flottenstrategie, denn mit ihrem Einsatz vollziehen wir den Generationswechsel auf der Langstrecke“, erklärte Lufthansa-Chef Carsten Spohr in München.

Das erste Exemplar des weltweit modernste Langstreckenflugzeugs hat am Donnerstagabend im Rahmen einer Taufzeremonie den Namen "Nürnberg" erhalten. Als Taufpate fungierte dabei  Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly.

Der Airbus A350 mit zwei Treibwerken löst am Standort München sukzessive die Maschinen vom Typ A340-600 ab, die durch ihre vier Turbinen besonders viel Kerosin verbrauchen. Lufthansa hat sich bereits von mehreren Exemplaren verabschiedet und sie im spanischen Teruel eingeparkt.

Der erste A 350 für Finnair wartet in Toulouse auf seine Auslieferung


Durch den breiteren Kabinendurchmesser haben die Passagiere mehr Platz. Auch hat Lufthansa den Gästen der Economy Class neue Sitze spendiert, die nicht mehr mausgrau, sondern blau sind. Die Rückenlehnen sind mit einer neuen Generation von größeren Bildschirmen ausgestattet, die sich mit einer speziellen App auch vom eigenen Smartphone aus steuern lassen.

In mehreren Ansprachen wurde immer wieder hervorgehoben, dass die A350 immerhin 25 Prozent weniger Kerosin verbraucht und damit weniger Emissionen verursacht als vergleichbare Flugzeugtypen. "Die wichtigste Botschaft ist für mich die enorme Lärmreduzierung, die das neue Flugzeug zugunsten unserer Nachbarn mit sich bringt“, sagte der Münchner Flughafenchef Michael Kerkloh.

Beim Airbus A350 handelt es sich um die komplette Neuentwicklung eines Langstreckenjets, bei dem neben Aluminium auch Verbundfasermaterialien zum Einsatz kommen. Die erste Maschine erhielt Qatar Airways im Dezember 2014. Finnair war im Oktober 2015 die erste europäische Fluggesellschaft, die den Airbus A350 in ihre Flotte aufnahm. 

Lufthansa hat insgesamt 25 Flugzeuge vom Typ A350-900. Die nächsten neuen Exemplare sollen bis Sommer 2018 in  München stationiert werden.

Follow Me: Warum in der spanischen Provinz Milliardenwerte parken
Teruel Airport

Schmoren bei über 30 Grad in der Sonne: Dutzende von Flugzeugen der Plataforma Aeroportuaria Teruel

tib

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(