Tipps Promis hautnah


Termine
Das Snow-Event mit Rosi Mittermaier und Christian Neureuther (Anbieter: Thomas Cook) findet vom 25. bis 29. 1. 2005 in Kitzbühel statt. Auf dem Programm stehen Ski-Safari, Hüttenabend mit Fackelwanderung, Abschlussrennen, Gala-Dinner. Kosten: zwischen 629 und 926 Euro pro Person im DZ (Aufschläge für EZ). Verlängerungstage kosten zwischen 100 und 179 Euro/Tag und Person/DZ. Im Preis enthalten: Skipass, Mittagsimbiss und bis auf Mittwoch Abendessen. Weitere Infos unter: www.thomascook-reisen.de/tcr/skievent-kitzbuehel.html oder www.kitzbuehel.com., Buchungshotline: 01803-33 36 30. Teilnehmerzahl ist begrenzt, rasch buchen!Ausgehen
Der legendäre Pub The Londoner, Franz-Reisch-Str. 4, ist für wilde Partys während des Rennwochenendes am Hahnenkamm berühmt. Nach der Abfahrt übernehmen die unverletzten Rennfahrer die Theke - dann geht's rund. Auch in der Nebensaison ein heißer Treffpunkt. Take Five, Hinterstadt 22, die Nobeldisco am Ort. An Winterwochenenden ist der kleine Kellerladen Tirols Hotspot für Tanzwütige. Restaurant Neuwirt, Florianigasse 15, Tischreservierung unter 0043-53 56-69 11 empfohlen. Das Feinschmecker-Lokal im Hotel Schwarzer Adler bietet österreichische Küche. Hier gibt's auch das beste Wiener Schnitzel von Kitzbühel.Weitere Angebote
Auch in anderen Skigebieten zeigen ehemalige Profis ehrgeizigen Amateuren ihr Können: Der Robinson-Club veranstaltet in der Sportwelt Amadé (Salzburger Land) zwischen dem 8. und 15. Januar ein Buckelpisten-Camp mit Tatjana Mittermayer, der ehemaligen Olympiasiegerin und Weltcup-Gewinnerin im Freestyle. Den gleichen Kurs gibt's im Club Schlanitzen Alm vom 22. bis 29. 1. Infos: www.robinson.de. Auch Aldiana hat einen Star als Skilehrer engagiert. Weltmeister und Weltcup-Sieger Marc Girardelli lädt in den Club Arlberg (10.-14. 1.) sowie in den Club Hochkönig (17.-21. 1.) zu den "Super-Girardelli-Wochen" ein. Infos: www.aldiana.de.

print

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker