HOME

Mick Schumacher: Sohn von Schumi wird Vizeweltmeister im Kartfahren

Mick Schumacher peilt offenbar die Karriere seines Vaters Michael an. Schumis Sohn startete sehr erfolgreich bei der Kart-WM - und spricht von großen Zielen.

Mick Schumacher scheint in die Fußstapfen seines Vaters Michael treten zu wollen. Der 15-Jährige wurde am Wochenende Vize-Weltmeister in der Kart KF Junior Klasse. Zwar musste Schumacher den Weltmeistertitel dem Briten Enaam Ahmed überlassen. Doch auch sein Vater Michael war nie Weltmeister in der Junioren Kart-Serie - später wurde er dennoch der größte Formel-1-Champ aller Zeiten.

"Natürlich bin ich stolz auf so ein wichtiges Resultat, aber es ist auch klar, dass es mein Ziel ist, Weltmeister zu werden", sagte Mick Schumacher gegenüber der italienischen Sportzeitung "Gazzetta dello Sport". Doch Mick hat schon die nächsten Ziele im Blick, der junge Schumacher sagte weiter: "Das ist erst der Anfang meiner Karriere."

(Mick Schumacher auf dem Podium, links)
feh
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity