HOME

Augeninfarkt: Franz Beckenbauer: "Ich sehe auf dem rechten Auge wenig bis nichts"

Schon seit einiger Zeit sind seine gesundheitlichen Probleme bekannt. Jetzt hat die deutsche Sportlegende Franz Beckenbauer gegenüber der "Bild" bestätigt, dass er einen Augeninfarkt hatte.

Franz Beckenbauer spricht offen über seine Sehprobleme

Franz Beckenbauer spricht offen über seine Sehprobleme

Getty Images

Schlechte Nachrichten von Franz Beckenbauer: Die 73-jährige Fußballlegende lud am Freitag zum 32. Kaiser Cup im bayerischen Bad Griesbach ein, einem Golfturnier. Vor Ort erschraken die prominenten Gäste aus Wirtschaft, Sport und Showgeschäft wegen folgender Nachricht: Er könne auf dem rechten Auge "wenig bis nichts" sehen, wie die "Bild" berichtet. 

Bereits im Jahr 2016 musste sich Beckenbauer erstmals einer Herzoperation unterziehen. Dem Magazin "Bunte" erzählte er damals, dass sein Arzt ihm zuvor gesagt habe: "Das hält das Herz nur noch ein halbes Jahr aus, dann bist du weg." Ein weiterer Eingriff erfolgte 2017. Im vergangenen Jahr bekam der Weltmeister von 1974 und WM-Coach von 1990 zudem eine künstliche Hüfte.

Durchblutungsstörungen im Auge 

"Ich habe ja schon länger gesundheitliche Probleme. Jetzt war ich zuletzt in einer Spezialklinik, weil Durchblutungsstörungen im Auge festgestellt wurden. Das entpuppte sich dann als ein Augeninfarkt", zitiert die Bild-Zeitung den 73-Jährigen, der aus diesem Grund bei seinem eigenen Golfturnier zugunsten der Franz-Beckenbauer-Stiftung nicht teilnehmen könne.

Seinen Humor scheint er indes nicht verloren zu haben. Während seiner Rede sagte er in gewohnt gut gelaunter Manier: "Seid's mir nicht böse, wenn ich einen von euch nicht sehe und ihn umrenne", berichtet die "Bild". An seiner Seite war seine Frau Heidi.

Hoffnung auf einen schönen Lebensabend

In den letzten Jahren wurde es immer ruhiger um Franz Beckenbauer. 2015 verstarb sein Sohn Stephan an Krebs und er stand in den vergangenen Jahren wegen der finanziellen Ungereimtheiten bei der Vergabe der Fußballweltmeisterschaft 2006 an Deutschland in der Kritik. Gegenüber der "Bunte" sagte er in diesem Jahr, er wünsche sich, "dass mir noch ein paar Jahre vergönnt sind - zusammen mit meiner Frau und meiner großen Familie." Beckenbauer ist Vater von fünf Kindern und hat acht Enkelkinder.

dsw

Wissenscommunity