VG-Wort Pixel

Champions League Basel schmeißt Manchester United raus


Das Achtelfinale der Champions League findet ohne Manchester United statt. Vorjahresfinalist Manchester United scheiterte am letzten Vorrundenspieltag mit 1:2 (0:1) bei Außenseiter FC Basel. Streller (9.) und A. Frei (84.) sorgten für die 2:0-Führung von Basel, der Anschlusstreffer von Jones (89.) kam zu spät.  

Das Achtelfinale der Champions League findet ohne Manchester United statt. Vorjahresfinalist Manchester United scheiterte am letzten Vorrundenspieltag mit 1:2 (0:1) bei Außenseiter FC Basel. Streller (9.) und A. Frei (84.) sorgten für die 2:0-Führung von Basel, der Anschlusstreffer von Jones (89.) kam zu spät.  

sportal.de sportal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker