VG-Wort Pixel

Hertha BSC verpflichtet Ex-ManCity-Angreifer Stevan Jovetic

Stevan Jovetic AS Monaco 16032018
Stevan Jovetic AS Monaco 16032018
© Getty Images
Zuletzt war Stevan Jovetic vereinslos, nun stürmt er in der Bundesliga. Die Berliner Hertha verkündete den Transfer offiziell.

Angreifer Stevan Jovetic (31), der einst für 26 Millionen Euro zu Manchester City wechselte, hat bei Bundesligist Hertha BSC unterschrieben. Der Hauptstadtklub machte den Wechsel mittlerweile offiziell.

Der Montenegriner unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit Option und wird die Offensive der Alten Dame ab der Saison 2021/22 verstärken. Zuletzt kickte der 31-Jährige noch für die AS Monaco in der Ligue 1.

Hertha BSC: Jovetic als Nachfolger von Cordoba

Dort stand er bis 30. Juni unter Vertrag, dieser wurde aber nicht verlängert. Deswegen kommt nun ein ablösefreier Transfer zustande. Bei den Berlinern entschied sich zuletzt Jhon Cordoba für einen Transfer nach Krasnodar, der Klub brauchte Ersatz, Jovetic erfüllt als waschechter Mittelstürmer genau dieses Anforderungsprofil.

In der vergangenen Spielzeit machte Jovetic insgesamt sechs Tore für die Monegassen, seine Vita kann sich allerdings in Summe sehen lassen: In seiner Laufbahn kickte er bereits für die AC Florenz, Manchester City, Inter Mailand und auch den FC Sevilla.

Goal

Wissenscommunity


Newsticker