HOME

Borussia Dortmund: Reus veräppelt seinen Kumpel Schürrle wegen eines Selfies

Die BVB-Kumpels Marco Reus und André Schürrle versuchen, nach ihren Verletzungen wieder fit zu werden. Um Selfies auf Instagram zu posten, ist dennoch genug Zeit - und für witzige Kommentare sowieso.

Das Selfie-Posting von André Schürrle auf Instagram wurde von Marco Reus kommentiert

André Schürrle postete dieses Selfie auf Instagram und marcinho11 alias Marco Reus kommentierte das Bild bzw. das leere Regal im Hintergrund

Bei Borussia Dortmund ist Zahl der Verletzen im Moment ziemlich groß. Auch die Nationalspieler André Schürrle und Marco Reus gehören dazu, aber es ist Hoffnung in Sicht. Reus ist nach einer langwierigen Verletzung an den Adduktoren wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Sein Kumpel Schürrle hatte Knieprobleme, ist aber ebenfalls auf dem Weg der Besserung.

Zeit genug für Selfies

Trotz Training und Reha bleibt den beiden Profis genug Zeit, um sich in den sozialen Medien herumzutreiben. Schürrle postete jetzt ein Selfie von sich auf seinem Instagram-Account. Es zeigt ihn offenbar in seinen eigenen vier Wänden. Der Angreifer sitzt auf einem Sofa, im Hintergrund ist ein großes Regal zu sehen, das zur Hälfte leer steht. Tausenden von Nutzern gefiel das Selfie, Hunderte kommentierten es - darunter auch Marco Reus.

Marco Reus, der Bücherwurm?

Der spottete allerdings über das zum Teil leerstehende Regal: "Bro, ich habe noch n paar Bücher für dein Regal", schrieb Reus unter seinem Instagram-Namen marcinho11. Ob Reus tatsächlich so eine Leseratte ist, ist nicht bekannt. Doch er hat in diesem Fall recht. Ein paar Bücher oder andere Gegenstände würden der gähnenden Leere in Schürrles Wohnzimmer ganz gut tun.

?? #calmbeforethestorm

Ein von Andre Schürrle (@andreschuerrle) gepostetes Foto am


tis
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity