HOME

Nach Herzstillstand vor fünf Monaten: Englischer Fußballprofi Fabrice Muamba beendet Karriere

Knapp fünf Monate nach seinem Herzstillstand auf dem Fußballplatz hat der englische Profi Fabrice Muamba seine Karriere im Alter von nur 24 Jahren beendet.

Der englische Fußballprofi Fabrice Muamba hat seine Karriere mit nur 24 Jahren nun doch beenden müssen. "Seit der Herzattacke und meiner Entlassungen aus dem Krankenhaus hatte ich immer geglaubt, ich könnte eines Tages meine Karriere fortsetzen und wieder für die Bolton Wanderers spielen", erklärte er am Mittwoch auf der Webseite des englischen Zweitligisten. Nun müsse er aber auf Anraten der Ärzte seinen Rücktritt vom Profifußball erklären.

Der frühere englische U 21-Nationalspieler war am 17. März im Viertelfinale des FA-Cups bei Tottenham Hotspur zusammengebrochen. Sein Herz hatte nach Angaben des Bolton-Teamarztes 78 Minuten lang nicht geschlagen. Einen Monat nach dem Zusammenbruch war der gebürtige Kongolese aus dem Krankenhaus entlassen worden.

"Wir alle sind sehr enttäuscht, dass Fabrice seine Karriere nicht fortsetzen kann, aber wir müssen in seinem besten Interesse auf die Empfehlungen der Ärzte hören", sagte Boltons Präsident Phil Gartside.

jat/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity