HOME
Enttäuschung in Leverkusen nach dem 1:4 gegen Wolfsburg

Fußball-Bundesliga

Leverkusen, Gladbach, Köln - keiner überholt Paderborn

Paderborns Elias Kachunga lässt grüßen - und zwar von Platz eins der Tabelle

Bundesliga im stern-Check

Endlich ist die Liga wieder spannend!

Von Carina Braun
Das ist so eine Sache mit dem Bart von Franck Ribéry

Bundesliga im stern-Check

Ribérys Bart muss ab

Fußball-Bundesliga

Hamburger SV schon wieder im Keller

+++ Transfernews im Ticker +++

Arsenal schnappt sich Welbeck - Ronaldo kritisiert Real-Transfers

Der Mann hat bereits einiges hinter sich, schließlich spielt er seit 2001 auf Schalke Fußball. Jetzt ist Benedikt Höwedes Weltmeister geworden, danach gönnte er sich eine Haartransplantation, weil er als Weltmeister einfach nicht mit Platte auf dem Kopf durch die deutschen und europäischen Stadien tingeln will. Am Samstagabend hat er mit dem Ellenbogen den Ball über die Linie von Nationalelf-Kumpel Manuel Neuer gedrückt. Mit viel Power und absolut kompromisslos. Es war der Ausgleichstreffer gegen die Bayern. Das Bild vom entfesselt jubelnden Höwedes spricht für sich. Es zeigt, mit wie viel Biss (und einigen Tritten) sich die Schalker gegen die Niederlage stemmten.

Bundesliga im stern-Check

Wahnsinn auf Schalke und Gurkentruppe HSV

Vergebliches Bemühen: Gladbachs Oscar Wendt (l.) kommt vor Jonathan Schmid (r.) von Freiburg an den Ball

Der Bundesliga-Spieltag im Überblick

Zwei triste Nullnummern am Sonntag

Modisch nah an der Jahresversammlung der Kleingärtner: die neuen Sky-Outfits.

Bundesliga im stern-Check

Oh Gott, was für ein Sky-Outfit!

14 von 18 Bundesligatrainern sind sich einig: Der FC Bayern ist der heißeste Titelanwärter. Bayern-Coach Pep Guardiola hält sich bedeckt

Meisterumfrage unter Bundesliga-Trainern

Nur der FCB!

Kreuzer-Nachfolge

Bernhard Peters wird neuer Sportdirektor beim HSV

Neues vom "Postillon"

Tim Wiese für WM nachnominiert, weil er so stark ist

Selfie im Lendenschurz

Tim Wieses Verwandlung vom Torhüter zum Bodybuilder

Fußball-Bundesliga

Braunschweig und Nürnberg steigen ab - HSV darf hoffen

Fußball-Bundesliga

Bayern servieren Bremen ab, Nürnberg vor Abstieg

Fußball-Bundesliga

Bremen und Freiburg fast gerettet - Bayern siegt mit Mühe

Fußball-Bundesliga

Hoffenheim ringt den Bayern ein Remis ab

Bundesliga

Abstiegsangst in Hamburg und Stuttgart wächst

Bundesliga-Partie

Hoffenheim-Spieler bringt Kameramann ins Krankenhaus

Bundesliga

Dortmund schwächelt, Mainz dreht auf

Fußball-Bundesliga

Bayern deklassiert Wolfsburg, Werder gelingt Befreiung

DFB-Pokal

Wolfsburg erreicht Halbfinale

HSV in der Krise

Mannschaft steht zu Trainer van Marwijk

Fußball-Bundesliga

Hamburg und Bremen desolat, Schalke auf Europa-Kurs

Fußball-Bundesliga

Bayer, BVB, Wolfsburg - alle Bayern-Verfolger patzen

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(