HOME
Freude über das 1:0 - Darmstadt trotz Dortmund einen Punkt ab

Fußball-Bundesliga

Darmstadt schockt Dortmund mit Last-Minute-Tor

Hoffenheims Trainer Markus Gisdol musste auf die Tribüne - und war außer sich vor Wut.

Gisdol auf Tribüne verbannt

Hoffenheim-Coach wütet: Wenn Guardiola das macht, passiert nichts

Die Mannschaft des HSV bejubelt das späte 1:0 gegen Ingolstadt

Fußball-Bundesliga

HSV gewinnt glücklich, Werder verliert in Darmstadt

Matchwinner Yunus Malli von Mainz 05 jubelt nach seinem dritten Treffer mit Teamkollegen

Fußball-Bundesliga

Malli zerlegt Hoffenheim und lässt Mainz auf Rang drei klettern

Schalkes Klaas-Jan Huntelaar bejubelt sein Tor zum 2:1.

Schalke gegen Mainz 2:1

Erst verschossen, dann getroffen - der Hunter macht den Unterschied

FC-Bayern-Star Thomas Müller

Bundesliga

Bayern nimmt Fahrt auf - zwei Elfmetertore

Rudelbildung: Aufgebrachte Bayern-Spieler nehmen den (verdeckten) Schiedsrichter nach dem Platzverweis für Jerome Boateng in die Mangel

Dusel-Sieg in Hoffenheim

Die Bundesliga macht es den Bayern zu leicht

Pierre-Michel Lasogga feiert das Siegtor des Hamburger SV im Sitzen

Fußball-Bundesliga

Der HSV dreht das Spiel gegen den VfB

Bremens Theodor Gebre Selassie (r) und Schalkes Klaas-Jan Huntelaar kämpfen um den Ball

Bundesliga

Schalke souverän - die Aufsteiger überraschen

Von Moskau nach Sinsheim: Kevin Kuranyi heuert bei 1899 Hoffenheim an

Einjahresvertrag mit Option

Kevin Kuranyi wechselt zu 1899 Hoffenheim

Nach Firmino-Rekord

Die teuersten Bundesliga-Transfers aller Zeiten

Köln sichert mit dem Sieg den Klassenerhalt

Fußball-Bundesliga

Schalke enttäuscht schon wieder - Wolfsburg sichert Champions League

Leverkusens Roberto Hilbert und Münchens Bastian Schweinsteiger kämpfen um den Ball.

Fußball-Bundesliga

Bayern vermasselt die CL-Generalprobe

Die Zeit von Trainer Tayfun Korkut beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Hannover 96 ist abgelaufen

Abstiegsbedrohter Bundesligist

Hannover 96 wirft Trainer Tayfun Korkut raus

Leverkusens Torschütze Stefan Kießling (l.) und sein Teamkollege Kyriakos Papadopoulos (r.) jubeln über das Tor zum 3:0

Fußball-Bundesliga

Leverkusen verschärft die Krise beim HSV

Rafael (2.v.l.) trifft zwei Mal gegen die Bayern

Fußball-Bundesliga

Gladbach schlägt Bayern - Neuer patzt - Robben verletzt

Jubel bei Mönchengladbach: Doppel-Torschütze Patrick Herrmann freut sich mit Max Kruse über das 2:0

Fußball-Bundesliga

Herrmann hält Gladbach auf Champions-League-Kurs

Fußball-Bundesliga

Mainzer Stehaufmännchen erkämpfen einen Punkt

Dortmunds nicht gerade vom Erfolg verwöhnter Stürmer Ciro Immobile konnte sich beim Pokalspiel gegen Dresden gleich über zwei Tore freuen

DFB-Pokal

Bundesligisten geben sich keine Blöße

Weiter in Torlaune: Wolfsburgs Bas Dost erzielte gegen Bremen wieder zwei Tore.

Fußball-Bundesliga

5:3 - Wolfsburg erlegt Bremen in fünf Minuten

Das Ding sitzt: Augbsurgs Keeper Hitz schießt den Ausgleich

Fußball-Bundesliga

Bayern spaziert, Hitz trifft und 96 punktet in Köln

Der SC Freiburg agierte extrem effizient gegen Berlin und machte aus zwei Großchancen zwei Tore

Fußball-Bundesliga

Paderborn und Freiburg mit Siegen im Abstiegskampf

Ohne Dietmar Hopp wäre 1899 Hoffenheim nicht in der Bundesliga

Bundesliga

Milliardär Hopp übernimmt Mehrheit bei 1899 Hoffenheim

Von Gegenspielern umringt: Augsburgs Pierre-Emile Hojbjerg

Fußball-Bundesliga

Augsburg mit erstem Remis - Bremen ballert sich nach vorne

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(