HOME
Trainingsauftakt

Neue Trainer, große Ziele

Hertha bis Schalke: Trainingsauftakt für fünf Bundesligisten

Der kurze Urlaub ist vorbei - nun geht es wieder los: Für weitere fünf Bundesliga-Clubs hat am Montag die Saisonvorbereitung begonnen. Bei Hertha BSC und Schalke 04 standen neue Trainer auf dem Platz.

Leverkusens Volland nach dem 1:1 gegen Augsburg

Bundesliga im Überblick

Leverkusen mit Kurs Europapokal, Augsburg muss weiter zittern

DFB-Pokal Halbfinale - TV und Stream

(Free-)TV und Stream

Halbfinale im DFB-Pokal: Wo Sie die Partie Werder Bremen - Bayern München live sehen können

FCA-Manager Stefan Reuter (l.) und RB-Geschäftsführer Stefan Mintzlaff

"Bodenlose Frechheit"

FCA-Manager Reuter geht nach Abpfiff auf RB-Boss Mintzlaff los, muss festgehalten werden

Torwart Manuel Neuer kniet auf dem Rasen und schaut mit erhobenen Armen zum Himmel

Bundesliga im stern-Check

Warum Bayern ein ganz böser Dienstag droht

Von Thomas Krause
Augsburgs Rani Khedira (r.) sitzt niedergeschlagen auf dem Rasen, während die Bayern-Spieler jubeln

Bundesliga

Bayern schrammen in Augsburg an der Blamage vorbei

Salif Sane von Schalke bejubelt das 4:1 gegen Düsseldorf

Hertha BSC ausgeschieden

Bayern-Sieg in der Verlängerung - auch Schalke im Pokal-Viertelfinale

Fußball-Bundesliga

"Da muss der Kamerad in Köln mal die Zeitung weglegen" – der 13. Spieltag in Sprüchen

Bayern-Trainer Niko Kovac im Profil: Er trägt ein weißes, offenes Hemd unter dunkelblauem Sakko und lächelt

Bayern-Krise

"Ich schließe mich Uli Hoeneß an" - das antwortet Niko Kovac seinen Kritikern

Kalou schießt das 1:1 für Hertha BSC beim BVB

Bundesliga, 9. Spieltag

Kalou schockt den BVB - Stuttgart kassiert vier Tore in 13 Minuten

Nachrichten aus Deutschland: Todesfall in Nürnberg

Nachrichten aus Deutschland

21-Jähriger tot in Disco aufgefunden

Mario Götze vom BVB bejubelt mi Mannschaftskameraden seinen Treffer

Fußball-Bundesliga

Spektakel in Dortmund: Joker Götze trifft, Last-Minute-Treffer sorgt für Ekstase

Der 20-jährige Felix Götze (Mitte) stand von 2014 bis 2018 beim FC Bayern unter Vertrag, traf nun für den FC Augsburg

Bundesliga

Kleiner Götze vermiest Bayern-Sieg, Schalkes Krise geht weiter, Bremen Tabellenzweiter

Corentin Tolisso von Bayern jubelt über seinen Treffer zum 1:1

Bundesliga

Bayern wieder Spitze, irre Schlussphasen auf den anderen Plätzen, nächste Pleite für Schalke

Marco Reus feierte mit Dortmund einen gelungenen Saison-Einstand

1. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Dortmund überrennt Leipzig

Bundesliga-Abstiegskampf HSV-Spieler

Bundesliga-Rechenspiele

So kann der HSV die Klasse halten - und das passiert bei Punktgleichheit

Von Daniel Wüstenberg
Fußball-Bundesliga: Vfl-Wolfsburg Trainer Bruno Labbadia, HSV-Fans, HSV-Spieler Lewis Holtby und Bobby Wood

Fußball-Bundesliga

Dramatischer Abstiegskampf: HSV verliert deutlich, doch ein Fünkchen Hoffnung bleibt

Der 1. FC Köln wird in der kommenden Saison wieder in der zweiten Liga spielen

Bundesliga

Köln abgestiegen, HSV hält die Hoffnung am Leben

Lewis Holtby feiert - noch ist es möglich, dass der HSV die Relegation erreicht.

Bundesliga-Planspiel

Ein Blick aufs Restprogramm: So schafft es der HSV doch noch, sich wieder zu retten

Von Dieter Hoß
Schiedsrichter Ittrich schickt Augsburgs Moravek vom Platz - doch Wolfsburg kann dies nicht für sich nutzen

Bundesliga

Halbe Stunde in Überzahl - trotzdem schafft Wolfsburg gegen Augsburg nur ein 0:0

Schalkes Trainer Domenico Tedesco (r.) hatte allen Grund, mit seinen Spielern zu jubeln

Bundesliga

Wolfsburg trifft gegen Schalke nur ins eigene Tor - Mainz und HSV verlieren weiter

1. FC Köln Timo Horn

Fußball-Bundesliga

Horn patzt böse bei Kölns Niederlage gegen Stuttgart - Bayern siegen locker gegen Freiburg

BVB Marco Reus Augsburg

Fußball-Bundesliga

Tausende Fans protestieren gegen Montagsspiel - BVB verschenkt Sieg gegen Augsburg

Eintracht Frankfurt RB Leipzig

Fußball-Bundesliga

Frankfurt gewinnt unter Fanprotesten gegen Leipzig

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(