VG-Wort Pixel

Klare Ansage der Interimslösung: Wimmer will VfB-Cheftrainer bleiben

Michael Wimmer
Michael Wimmer
© Getty Images
Michael Wimmer hat deutlich gemacht, dass er gerne Cheftrainer beim VfB Stuttgart bleiben möchte. Die Verantwortlichen hoffen derweil weiter auf eine externe Lösung bis zum Winter.

Der VfB Stuttgart lässt sich bei der Cheftrainer-Suche bis zum Winter Zeit. Interimscoach Michael Wimmer macht derweil deutlich, dass er gerne fest als Cheftrainer bleiben möchte. Die VfB-Verantwortlichen sollen aber (noch) eine externe Lösung bevorzugen.

Michael Wimmer wird beim VfB Stuttgart bis zur WM-Pause Interims-Cheftrainer bleiben. Der 42-Jährige scheint mittlerweile gefallen an seiner neuen Rolle gefunden zu haben. Vor dem Duell am Samstag gegen den FC Augsburg erklärte der 42-Jährige gegenüber Sky deutlich: "Es ist mein Ziel, irgendwann Cheftrainer zu werden."

"Es gibt hier die Chance, Cheftrainer zu werden. Wenn es dann so ist, dann freue ich mich", fügte er hinzu. Sollte es in Stuttgart nicht klappen, wolle er einen anderen Klub als Cheftrainer übernehmen.

In seiner Trainerlaufbahn war Wimmer bislang lediglich in der Jugend des 1. FC Nürnberg als Chefcoach tätig. Seit 2018 war er Co-Trainer - zunächst ein Jahr beim FC Augsburg, dann seit 2019 beim VfB.

"Die Aufgabe macht Spaß. Vor jedem Bundesligaspiel ist eine gewisse Anspannung da. Das wird immer so bleiben", erklärte Wimmer nun.

Externe Lösung wird weiter bevorzugt

Sportdirektor Sven Mislintat erklärte, dass Wimmer einer von drei Kandidaten sei, die sich Hoffnungen auf den festen Cheftrainerposten beim VfB machen können. Laut Bild bleibt es aber eher unwahrscheinlich, dass Wimmer seine aktuelle Rolle in Stuttgart dauerhaft fortführen darf. Demnach hofft man in der VfB-Führung bis zum Winter einen externen Kandidaten überzeugen zu können.

Aufgeben will Wimmer derweil aber nicht. Und konzentriert sich auf das Spiel gegen Augsburg. "Der FCA spielt sehr intensiven Fußball, führt viele Zweikämpfe. Diesen Kampf müssen wir annehmen. Damit beeinflussen wir eine Entscheidung auf der Trainerbank, die irgendwann im Winter getroffen wird", so der 42-Jährige. Wimmer weiß ganz genau: Nur gute Ergebnisse können die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass er doch fest als Cheftrainer bleibt.

Alles zu Stuttgart bei 90min:

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.com/de als Klare Ansage der Interimslösung: Wimmer will VfB-Cheftrainer bleiben veröffentlicht.

Goal

Mehr zum Thema

Newsticker