VG-Wort Pixel

Als erste Frau der Welt Legendärer Triple-Double: US-Turnerin Simone Biles gelingt Sensationssprung

Dieser Sprung geht in die Geschichte ein: US-Turnerin Simone Biles gelingt als erster Frau der Welt ein Doppelsalto mit Dreifachschraube. Die 22-jährige Rekord-Weltmeisterin beeindruckt die Turn-Welt während der US-Meisterschaften in Kansas City mit dem spektakulären „Triple-Double“. Biles kreiert damit ein spektakuläres Turn-Element: den gehockten Doppelsalto rückwärts mit einer Dreifachschraube. Während den Zuschauern erst der Atem stockt, brechen sie schließlich in tosenden Beifall aus. Die 1,42 Meter große Turnerin setzt ihre Show mit einem zufriedenen Lächeln und einer grazilen Leichtigkeit fort. Wenn Biles den Triple-Double bei der WM in Stuttgart diesen Herbst schafft, wird er künftig im Regelwerk des Weltverbandes ihren Namen erhalten. Mit ihrer Vorstellung in Kansas untermauert Biles eindrucksvoll ihre WM-Favoritenstellung und die Ambitionen auf ihren fünften Mehrkampf-Titel. Bislang holte die Ausnahmeturnerin schon insgesamt 14 Mal Gold bei den  Welttitelkämpfen.
Mehr
Über diesen Auftritt spricht die ganze Sportwelt: Als erste weibliche Turnerin stand das 22-jährige Ausnahmetalent Simone Biles einen spektakulären gehockten Doppelsalto mit einer Dreichfachschraube. Sehen Sie den historischen Sprung im Video – auch in Zeitlupe. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker