VG-Wort Pixel

Comeback nach 10 Jahren Deutschland-Tour: Das müssen Sie zum Radsport-Highlight wissen

Anhaltende Dopingskandale bremsten sie einst aus, nun feiert die Deutschland-Tour ihr Comeback. Erstmals nach 2008 dürfen sich deutsche Radsport-Fans wieder auf ein Highlight im eigenen Land freuen – zumal es an Stars nicht mangelt. So wird Tour-de-France-Sieger Geraint Thomas die vier Etappen mit 737,5 Kilometern in Angriff nehmen. 
Deutschland-Tour täglich live im TV
Mit dem Tour-Zweiten Tom Dumoulin (Niederlande) und dem Tour-Vierten Romain Bardet (Frankreich) sind zwei weitere Hochkaräter dabei. Die deutschen Asse André Greipel, Pascal Ackermann und Marcel Kittel runden das starke Feld ab. Chef-Organisator Claude Rach Los geht es in Koblenz. Die Fahrer quälen sich anschließend über Bonn, Trier und Merzig bis ins Ziel nach Stuttgart. Fans können live dabei sein: ARD, ZDF und Eurosport berichten täglich vom Kampf um den Etappen- und Gesamtsieg.
Mehr
Wegen anhaltender Dopingskandale wurde die Deutschland-Tour nach 2008 eingestellt. Nun feiert die Rundfahrt ihr Comeback. Radsport-Fans dürfen sich auf ein starkes Starterfeld um Tour-Sieger Geraint Thomas freuen. Die wichtigsten Infos im Überblick.

Mehr zum Thema



Newsticker