AUSBILDUNG Die Welt der Klänge


Einen Job in der Musikbranche wünschen sich viele. Doch der Einstieg ist hart. Die Rockstiftung bietet Quereinsteigern die Chance, das Geschäft mit Stars und Platten kennen zu lernen.

Der Einstieg in das Musikgeschäft ist hart, die Ausbildungsmöglichkeiten gering. Die Rockstiftung Baden-Württemberg schafft da Abhilfe: In Tagesseminaren können sich Quereinsteiger das nötige Fachwissen aneignen. Die Themen reichen vom Musikmarketing bis zur Existenzgründung.

Um am Ende das in der Branche anerkannte Zertifikat zu erhalten, müssen die Teilnehmer innerhalb von 18 Monaten an zehn Seminare teilnehmen.

Und wer nur einmal in die Branche reinschnuppern möchte, hat die Möglichkeit, probeweise einige Seminare zu absolvieren.

Die Ausbildung findet zum Teil in Stuttgart und Karlsruhe statt. Die Kosten sind überschaubar: Für zehn Seminare müssen die Teilnehmer 600 Mark anlegen.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker