HOME

Sexspielzeug im Drogeriemarkt: Bei dm gibt's jetzt knuffige Vibratoren und bunte Liebeskugeln

Der Drogeriemarkt wird zum Sex-Shop: dm geht neue Wege und räumt Produkte des Sexspielzeug-Anbieters Amorelie in die Regale. Online sind die Produkte bereits erhältlich.

Amorelie bei dm

Im Onlineshop von dm sind die Sexspielzeuge schon zu kaufen

Drogeriemarktriese dm erweitert sein Sortiment um hippe Sexspielzeuge. Neben Duschzeug, Zahnbürsten und Nagellack können die Kunden in den Läden der Kette bald auch Vibratoren, Liebeskugeln und Penisringe des Start-ups Amorelie kaufen. Im Online-Shop von dm sind bereits ein halbes Dutzend der neuen Sex-Produkte verfügbar, ab Juli sollen sie auch in den Regalen der dm-Märkte liegen.

Die Drogeriekette mit dem Saubermann-Image holt damit das Thema Sexspielzeuge endgültig aus der Schmuddelecke in den Mainstream des Einzelhandels. Es sind zwar nicht die ersten Vibratoren, die es in Drogerien oder Supermärkten zu kaufen gibt, bislang war die Auswahl aber eher begrenzt. 

9 Fakten über Sex: In welchen Punkten sich Frauen und Männer wirklich unterscheiden

Die neuen Sex-Produkte bei dm stammen von Amorelie, einem Online-Shop für Sexspielzeuge aus Berlin. Das Start-up um Gründerin Lea-Sophie Cramer mischt seit Anfang 2013 den Markt für Sexspielzeug in Deutschland auf. Mit ihren verspielten knallig-bunten Produkten, die tatsächlich mehr nach Spielzeug als nach Sex aussehen, spricht das Unternehmen gezielt junge Frauen an, die lieber online bestellen als in schrammeligen Sexshops zu stöbern. Das Unternehmen gehört mittlerweile mehrheitlich zu ProSiebenSat.1.

Gegenentwurf zu Beate Uhse

Amorelie versteht sich auch als Gegenentwurf zu den klassischen Erotikshops, die die Branche über Jahrzehnte bestimmt haben. Während Platzhirsch Beate Uhse seit etwa zehn Jahren mit stark sinkenden Umsatzzahlen kämpft, schafft Amorelie mit der dm-Kooperation nun den Schritt in den stationären Einzelhandel. (Eine Analyse zum Niedergang des Beate Uhse-Konzerns lesen Sie hier.)

Ob die Kunden im Drogeriemarkt am Ende tatsächlich scharenweise Vibratoren mit 30 Vibrationsstufen, orgasmussteigernde Liebeskugeln oder Gleitgel mit Karamelgeschmack aufs Kassenband legen werden, bleibt abzuwarten. In jedem Fall dürfte Amorelie durch den dm-Coup auf einen Schlag deutlich an Bekanntheit gewinnen. 

9. Mai: Tag des Orgasmus


bak