HOME

Nach Fusion: Aktien von BA und Iberia im Aufwind

Die Aktien von British Airways und Iberia haben am Freitag weiter zugelegt und damit ihren Aufwärtstrend fortgeführt. Die beiden Gesellschaften hatten sich am Vorabend auf einen Zusammenschluss geeinigt und werden damit die drittgrößte Fluggesellschaft der Welt.

Die Aktien von British Airways und Iberia haben am Freitag weiter zugelegt und damit ihren Aufwärtstrend fortgeführt. Die beiden Gesellschaften hatten sich am Vorabend auf einen Zusammenschluss geeinigt und werden damit die drittgrößte Fluggesellschaft der Welt.

British Airways stiegen um 2,3 Prozent und Iberia um 2,4 Prozent, nachdem sie am Vorabend schon sieben bis fast zwölf Prozent zugelegt hatten. Iberia hatte am Morgen zudem Neun-Monats-Zahlen vorgelegt.

In Frankfurt zählten Lufthansa mit einem Plus von einem Prozent auf 11,315 Euro wie schon am Vortag zu den Gewinnern im Dax. Händler sagten, viele Anleger schauten sich die Luftfahrtbranche nun genauer an. Air Berlin konnten davon nicht profitieren. Die Aktien gaben 0,3 Prozent auf 3,28 Euro nach.

Reuters / Reuters