HOME
British Airways

Widerspruch angekündigt

Geklaute Daten: British Airways soll Rekordstrafe zahlen

Im vergangegen Sommer wurden die vertraulichen Daten von hundertausenden Fluggäste gestohlen. Nun will British Airways gegen eine von der britishen Datenschutzbehörde verhängte Millionenstrafe vorgehen

British Airways soll Strafe wegen gestohlener Daten zahlen

100 Jahre British Airways

Wie früher in der First Class aufgetischt wurde

Von Till Bartels
Eignet sich für kurze Start- und Landebahnen: eine vierstrahlige British Aerospace BAe 146 am London City Airport

Kein Scherz

British-Airways-Flug nach Düsseldorf legt unfreiwilligen "Zwischenstopp" ein

Retro-Fotos

Wie das Fliegen immer mondäner wurde

Heike Birlenbach ist Vice President Sales und seit Anfang 2017 verantwortlich für den weltweiten Vertrieb der Lufthansa Gruppe
Interview

Heike Birlenbach

Lufthansa-Managerin: "Die Verspätungen und Wartezeiten waren teilweise unerträglich"

British Airways

Airbus taumelt gewaltig bei Landeanflug

Trauer um Emiliano Sala

Leichnam von Fußballer Sala wird am Donnerstag nach Argeninien überführt

Olivia Colman

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über Olivia Colman wissen müssen

Von Bernd Teichmann
Das Überschallflugzeug Concorde war bei British Airways von 1976 bis 2003 im Einsatz. Fred Finn ist 718 Mal mit diesem Flugzeugtyp geflogen und landete damit im "Guinness-Buch der Rekorde".
Interview

15 Millionen Meilen

Meilen-Millionär Fred Finn: "Ich bin 718 Mal mit der Concorde geflogen"

Von Till Bartels
Die Daten von 380.000 Kunden wurden gestohlen

British Airways meldet Datendiebstahl bei 380.000 Online-Buchungen

Die Boeing 777 der British Airways hob mit mehr als zweistündiger Verspätung doch noch ab und flog sicher von London-Gatwick nach Mauritius.

London

Kurz vor dem Abflug: Polizei holt Piloten in Handschellen aus Cockpit

Blog

Jubiläum

20 Milliarden Passagiere: Darum ist die Boeing 737 der beliebteste Jet der Welt

Von Till Bartels
Aufgetischt: Nur noch bei Langstreckenflügen sind Essen und Getränke im Flugpreis inbegriffen.

Von gratis bis gar nix

Wie Fluggesellschaften mit dem Essen Konkurrenzkampf machen

Von Till Bartels
Der Brite Ryan Carney Williams hatte Ärger am Flughafen in Island. Das Resümee: Erst nach vier Tagen durfte er an Bord einer Maschine gehen, um zurück nach London zu fliegen.

Boarding verweigert

Brite strandete in Island am Flughafen – er trug 8 Hosen und 10 Shirts

Meghan Markle und Prinz Harry

Silvesterurlaub

Meghan Markle und Prinz Harry fliegen in der Holzklasse nach Frankreich

Hans Rudolf Wöhrl wollte die insolvente Air Berlin kaufen

Deutscher Unternehmer

Hans Rudolf Wöhrl kaufte eine Airline für einen Euro - aber den musste er sich erstmal leihen

Von Christoph Fröhlich
Zwei Jumbojets der Lufthansa an ihrem Drehkreuz in Frankfurt

AnyWay Travel Pass

Hongkong für 299 Euro: Wie die Lufthansa die Ticketpreise revolutioniert

Von Till Bartels
Flugzeuge von British Airways

IT-Panne

Chaos bei British Airways geht auch an Tag zwei weiter

Recep Tayyip Erdogan
+++ Ticker +++

News des Tages

Erdogan lässt Fußball-Stadien umbenennen

Eine British Airways-Maschine, die gerade abhebt.

British Airways

87-Jährige darf nicht zur Toilette – und das hat Konsequenzen

Luftfahrt-Quiz

Wie viele von diesen 15 Airline-Logos können Sie richtig zuordnen?

Flugzeuge der Airline British Airways stehen auf dem Flughafen.

Peinliche Airline-Panne

Flug hat fünf Stunden Verspätung - weil das Klopapier leer war

Airbus A380-800

20 Besatzungsmitglieder erkrankt

Giftige Atemluft: Riesen-Airbus muss notlanden

Von Till Bartels
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(