HOME

Heinrich Hiesinger

Guido Kerkhoff

Ringen um Stabilität

Kerkhoff wird Übergangschef bei Thyssenkrupp

Bei dem in eine Führungskrise geschlitterten Industriekonzern Thyssenkrupp will die Krupp-Stiftung nun für Stabilität sorgen. Übergangsweise soll ein enger Mitarbeiter des überraschend zurückgetretenen Konzernchefs Hiesinger das Ruder übernehmen.

ThyssenKrupp

Nach Hiesinger-Abgang

Thyssenkrupp-Zukunft ungewisser denn je

Thyssenkrupp-Chef Hiesinger im September 2017

Thyssenkrupp-Chef Hiesinger kündigt seinen Rücktritt an

Thyssenkrupp-Chef Hiesinger im September 2017

Thyssenkrupp-Chef Hiesinger kündigt seinen Rücktritt an

Thyssenkrupp-Chef Hiesinger will gehen

Thyssenkrupp-Vorstandschef will Vertrag auflösen

Thyssenkrupp: Hiesinger will Vertrag als Vorstandschef auflösen

Tata - Stahlwerk

Thyssenkrupp-Chef

Stahlfusion mit Tata ist «historischer Meilenstein»

ThyssenKrupp

Aufsichtsrat gibt grünes Licht

Stahlfusion mit Tata ebnet Weg für Thyssenkrupp-Konzernumbau

Protest gegen Stahlfusion

Einigung zwischen ThyssenKrupp und IG Metall im Stahlstreit

ThyssenKrupp-Chef Hiesinger

ThyssenKrupp-Chef Hiesinger nennt Fusionspläne "Vorwärtsstrategie"

Feuerbeschichtungsanlage von ThyssenKrupp Steel in Duisburg

Quartalsverlust

ThyssenKrupp kämpft mit Altlasten

Stürmische Hauptversammlung

ThyssenKrupp-Chefaufseher zeigt Reue

Stahlkonzern in der Krise

ThyssenKrupp schreibt Verlust von fünf Milliarden Euro

Nach Fehlentscheidungen

ThyssenKrupp entlässt Hälfte des Vorstands

Regierungsflieger defekt

Bundespräsident Wulff fliegt Linie

Thyssenkrupp-Aufsichtsrat entscheidet

Wird Crommes Mann neuer Herr im Stahlhaus?

Thyssenkrupp- Konzernchef Schulz abgelöst

Hiesinger, übernehmen Sie

Neuer Vorstandschef

Siemens-Manager führt bald ThyssenKrupp

Ehemaliger Siemens-Manager

Heinrich Hiesinger wird Konzernchef bei ThyssenKrupp