HOME

Neue Beitragssätze: Das sind die günstigsten Krankenkassen 2019

Zum 1. Januar haben zahlreiche Krankenkassen den Zusatzbeitrag gesenkt. Unsere Übersicht zeigt die günstigsten bundesweit geöffneten sowie regionalen Kassen.

Viele Krankenkassen haben zum Jahreswechsel den Beitrag gesenkt

Viele Krankenkassen haben zum Jahreswechsel den Beitrag gesenkt

Picture Alliance

Viele gesetzlich Krankenversicherte können sich zum Jahresbeginn gleich doppelt über sinkende Beiträge freuen. Zum einen zahlen Arbeitgeber ab 2019 die Hälfte des Zusatzbeitrags. Zum anderen haben viele Krankenkassen diesen Zusatzbeitrag zum Jahreswechsel auch noch gesenkt.

Insgesamt 24 der 81 für alle geöffneten gesetzlichen Krankenkassen senkten zum Jahreswechsel den Beitragssatz, wie Stiftung Warentest ermittelt hat. Dazu kommen noch einige regionale Kassen, die ebenfalls günstiger werden. Deutschlands größte Kasse, die Techniker Krankenkasse, senkte den Beitrag von 15,5 auf 15,3 Prozent. Die AOK Rheinland/Hamburg reduzierte von 16 auf 15,7 Prozent und die Securvita BKK gar um 0,6 Prozentpunkte von 16,3 auf 15,7 Prozent.

Wer mit einem Wechsel sparen will, findet in den Tabellen unten die günstigsten bundesweit geöffneten Krankenkassen sowie die günstigsten regionalen Kassen. Zur Orientierung: Für jemanden, der 3000 Euro im Monat brutto verdient, bedeutet ein um 1 Prozentpunkt geringerer Beitragssatz eine Ersparnis von 180 Euro im Jahr. Wer mehr verdient und daher höhere Beiträge zahlt, kann dementsprechend noch mehr sparen.

Auch auf die Leistungen schauen

Neben dem Beitragssatz sollten Versicherte allerdings auch auf die Leistungen schauen. Denn nur die grundlegenden Leistungen sind bei allen Kassen gleich, bei den Zusatzleistungen unterscheiden sich die Anbieter zum Teil deutlich. Während die einen osteopathische Behandlungen übernehmen, zahlen die anderen einen Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung. Zudem belohnen viele Kassen gesundheitsbewusstes Verhalten durch unterschiedlich großzügige Bonusprogramme. Eine ausführliche Übersicht über Zusatzleistungen sowie Serviceangebot aller Kassen bietet die Stiftung Warentest (kostenpflichtig).


Die günstigsten bundesweit geöffneten Krankenkassen

Krankenkasse

Zusatzbeitrag 2019 (in %)

Beitragssatz 2019 (in %)

hkk

0,39

14,99

BKK firmus

0,44

15,04

BKK VerbundPlus

0,5

15,1

IKK gesund plus

0,6

15,2

Techniker Krankenkasse

0,7

15,3

Audi BKK

0,7

15,3

Salus BKK

0,79

15,39

Debeka BKK

0,8

15,4

R+V BKK

0,9

15,5

WMF BKK

0,9

15,5

Quelle: krankenkassen.de

Die günstigsten regional geöffneten Krankenkassen

Krankenkasse

Zusatzbeitrag 2019 (in %)

Beitragssatz 2019 (in %)

AOK Sachsen-Anhalt

0,3

14,9

BKK Euregio

0,35

14,95

BKK Paff

0,4

15,0

BKK Akzo Nobel

0,5

15,1

BKK Scheufelen

0,6

15,2

AOK Plus

0,6

15,2

BKK Faber-Castell & Partner

0,65

15,25

BKK SBH

0,7

15,3

SKD BKK

0,7

15,3

AOK Bremen und Bremerhaven

0,7

15,3

BKK Freudenberg

0,7

15,3

AOK Niedersachsen

0,8

15,4

Quelle: krankenkassen.de