Abba-Star Agnetha Fältskog startet Solo-Comeback

11. März 2013, 16:30 Uhr

Als Teil der schwedischen Popgruppe Abba feierte Agnetha Fältskog große Erfolge. Jetzt versucht sich die 62-Jährige als Solo-Künstlerin und will mit "When You Really Loved Someone" die Charts stürmen.

Agnetha Fältskog,Abba,neue Single,

In Deutschland ist der neue Song von Ex-Abba-Star Agnetha Fältskog über die Internetplattform Youtube nicht abrufbar©

Die schwedische Sängerin Agnetha Fältskog, bekannt vor allem als Teil der legendären Popgruppe Abba, hat nach neunjähriger Pause eine neue Single herausgebracht. Der Song "When You Really Loved Someone" wurde am Montag im Internet-Videodienst YouTube veröffentlicht und ist auf Musikplattformen wie iTunes erhältlich. Dem Schmuse-Popsong soll nach Angaben des Plattenlabels Universal im Mai ein ganzes Album folgen, das den Anfangsbuchstaben "A" der Sängerin trägt.

"Ich habe niemals gedacht, dass ich noch einmal singen würde", erklärte die 62-Jährige. "Aber als ich die ersten drei Lieder gehört habe, konnte ich nicht widerstehen." Einen Song des Albums "A" hat Fältskog auch selbst komponiert.

Die 62-Jährige war eines von vier Mitgliedern der schwedischen Popgruppe Abba, einer der erfolgreichsten Gruppen der Musikgeschichte. Das Quartett, das mit Hits wie "Dancing Queen" und "Waterloo" berühmt wurde, verkaufte nach Angaben des Abba-Museums in Stockholm weltweit rund 380 Millionen Platten. Nach der Trennung der Gruppe 1982 startete Fältskog eine Solokarriere, konnte aber nicht an den phänomenalen Erfolge von Abba anknüpfen.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
ABBA ITunes Stockholm Waterloo
Kultur


Interaktive Datenbank: Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen Interaktive Datenbank Alles, was Sie über das Dschungelcamp wissen müssen
stern TV-Programm
Kostenlos downloaden: stern TV-Programm für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets Mehr Infos über die App
 
Humor
Tetsche, Haderer, Mette und Co. Tetsche, Haderer, Mette und Co.
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von hacalu: Bin zur Zeit arbeitslos, bekomme 21 Tage urlaub. Warum wird Samstag und Sonntag als Urlaubstag mit...

 

  von moonlady123456: Flash-Player deinstallieren wegen Sicherheitslücke...?

 

  von Labia: Krankheitsbild

 

  von Amos: Rauchen auch auf dem Balkon bald verboten? Rauchen nur noch im Keller unter Luftabschluß?

 

  von Amos: Ich kapiere es einfach nicht: hätte ich 100.000 Schweizer Franken: wären das jetzt mehr oder...

 

  von StechusKaktus: Was genau kauft die EZB im Rahmen des QE an?

 

  von blog2011: Problem mit dem Downloadhelper auf YouTube im Firefox-Browser

 

  von bh_roth: Gibt es mehr als einen Bundespräsidenten??

 

  von Gast 104252: Umzug eines Hartz iv-Empfängers in das elterliche Haus

 

  von wiesse: Muss ein Inkassobüro den Nachweis erbringen, dass sie den Auftrag vom Auftraggeber erhalten haben

 

  von Reinhard49: wie hoch ist die Kfz-Steuer bei Dieselfahrzeugen

 

  von Gast 104125: Warum weht der Wind VOM Tiefdruckgebiet her ? Zum Luftdruckausgleich müsste ein Tief doch eher...

 

  von Celsete: Muss man sich mit dem System Hartz IV abfinden?

 

  von Amos: Hörte eben: the Secretary General für den Uno-Generalsekretär. Wieso ist das umgekehrt wie im...

 

  von Gast 103454: Wann erbe ich? Betreffend Umzug und Steuer!

 

  von Gast 103439: Geburtstagsparty trotz AU

 

  von MrSweets: IPhone IMatch deaktivieren

 

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?