A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Das Fest der Nächstenliebe

Jedes Jahr wird weltweit zur Weihnacht das Fest der Geburt Jesu Christi am 25. Dezember, dem Christtag, der bereits seit 336 in Rom belegt ist, gefeiert. Weihnachten ist neben Ostern und Pfingsten eines der drei Hauptfeste der Christen. Seit Mitte des 16. Jahrhunderts wird Weihnachten von Christen und Nichtchristen als Familienfest mit Geschenken gefeiert. Vielen Bräuche wie Krippenspielen, Adventskranz und Weihnachtsbaum schmücken wird bereits in der vorweihnachtlichen Adventszeit zur sinnlichen Vorbereitung auf das Hochfest nachgegangen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Lebkuchen-Hersteller lehnen Verbot früher Verkäufe ab

Ein vielfach gefordertes Verbot des frühen Verkaufs von Weihnachtsartikeln stößt bei führenden Herstellern auf Ablehnung.

Spätfolgen des Kirch-Prozesses
Spätfolgen des Kirch-Prozesses
Anklage gegen Deutsche-Bank-Chef Fitschen

Sie werden der Falschaussage verdächtigt, um Schadensersatzzahlungen an die Erben Leo Kirchs zu verhindern: Die Staatsanwaltschaft München klagt Jürgen Fitschen und weitere Ex-Topmanager an.

Ihre Meinung zu Weihnachtsangeboten
Ihre Meinung zu Weihnachtsangeboten
Lebkuchen im September geht gar nicht - oder?

Der Weihnachtsterror im Supermarkt beginnt mittlerweile schon im September. Sollte man das gesetzlich verbieten? Ab wann dürfen Lebkuchen, Spekulatius und Glühwein im Regal stehen? Stimmen Sie ab!

Lifestyle
Lifestyle
Was von der DDR übrigblieb - von A bis Z

Die DDR ist vor 25 Jahren untergegangen - aber spurlos verschwunden ist sie nicht.

Weihnachtsangebote im Supermarkt
Weihnachtsangebote im Supermarkt
Jeder Dritte will Lebkuchen im September verbieten

Gefühlt ist noch Sommer, aber in den Supermärkten weihnachtet es bereits. Lebkuchen, Glühwein, Plätzchen - muss das schon sein? Eine Umfrage zeigt, wie allergisch das Land auf diese Frage reagiert.

Panorama
Panorama
Überfall auf Geldboten vor Apple-Laden

Mitten im Geschäftstrubel haben Räuber einen Geldtransporter vor dem Apple-Geschäft auf dem Berliner Kurfürstendamm überfallen. Sie waren am Sonntag noch auf der Flucht, teilte die Polizei mit.

Panorama
Panorama
Am hellichten Tag: Bewaffnete überfallen Geldtransporter

Mitten im Geschäftstrubel am Samstagnachmittag haben drei Maskierte einen Geldtransporter auf dem Berliner Kudamm überfallen. Sie bedrohten den Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens mit einer Schusswaffe, als dieser aus einem Laden kam und zum Transporter gehen wollte.

Berliner Kurfürstendamm
Berliner Kurfürstendamm
Bewaffnete überfallen Geldtransporter vor Apple-Store

Erneut wird ein Geschäft am Kurfürstendamm in Berlin das Ziel von dreisten Dieben. Maskierte überfallen einen Geldboten, als er aus dem Apple-Store kommt - am helllichten Tag.

Trailerpremiere
Trailerpremiere "Smaugs Einöde"
Diese Szenen aus "Der Hobbit" haben Sie noch nie gesehen

Der dritte Teil der Hobbit-Trilogie kommt zu Weihnachten in die Kinos, neue Szenen aus dem zweiten Teil "Smaugs Einöde" gibt es schon jetzt: Wir zeigen exklusiv den Trailer zur Extended Edition.

Cadolzburg
Cadolzburg
Wie ein bayerischer Dekan seine Pfarrei für Flüchtlinge räumt

Kirchenchor und Seniorengruppe mussten Platz machen: Weil die Asylbewerberunterkünfte in Bayern überquellen, hat ein Dekan aus Mittelfranken seine Pfarrei kurzerhand für junge Flüchtlinge geräumt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?