A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hollywood

Mord an Putin-Gegner
Mord an Putin-Gegner
Attentäter beschatteten Nemzow zwölf Stunden lang

Agententhriller auf den Straßen Moskaus: Zwölf Stunden lang sollen die Täter Boris Nemzow an seinem Todestag beschattet haben - mit drei verschiedenen Autos - bis sie schließlich zuschlagen konnten.

Ehre für
Ehre für "Sheldon Cooper"
Jim Parsons bekommt Stern auf dem Walk of Fame

Jim Parsons bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame. In seiner Rolle des Sheldon Cooper in "The Big Bang Theroy" ist er ein Genie - und bekannt für seine schrägen Sprüche.

Sci-Fi-Legende Sigourney Weaver
Sci-Fi-Legende Sigourney Weaver
Was Ripley von ihrem "Alien"-Comeback hält

In "Chappie" ist Hollywoodstar Sigourney Weaver zurzeit im Kino zu sehen. 2017 soll sie dann mit ihrer Paraderolle auf die Leinwand zurückkehren. Mit uns sprach sie über den neuen "Alien"-Film.

Buch von Party-Girl Sara Schätzl
Buch von Party-Girl Sara Schätzl
"Meine Essstörung und ich waren beste Freunde"

Sie galt als Glamourgirl, doch innen sah es anders aus: Sara Schätzl litt jahrelang an Bulimie. Schwerkrank und mit Baby zog sie nach Kalifornien. Jetzt hat sie über ihren Kampf ein Buch geschrieben.

Kultur
Kultur
Ethan Hawke in Western-Remake

In "Boyhood" spielte Ethan Hawke (44) zuletzt einen geschiedenen Vater und holte sich damit eine Oscar-Nominierung.

Kultur
Kultur
Leonardo DiCaprio nimmt "The Crowded Room" in Angriff

Leonardo DiCaprio (40, "The Wolf of Wall Street") will mit seiner Produktionsfirma das Drama "The Crowded Room" auf die Leinwand bringen.

Lifestyle
Lifestyle
Kevin Spacey verlässt das Londoner Old Vic

London (dpa) ? Nicholas Hytner und Kevin Spacey werden schon heute in einem Atemzug mit berühmten Vorgängern genannt: Im Who is Who der britischen Theatergeschichte haben sie neben so großen Namen wie Laurence Olivier, Peter Hall oder Trevor Nunn ihren festen Platz.

Lifestyle
Lifestyle
Hugh Jackman liebt das Zugfahren

Hollywood-Star Hugh Jackman (46, "X-Men") liebt es, mit dem Zug zu reisen - und freut sich immer über einen komfortablen Sitz.

Sinneswandel nach Hochzeit
Sinneswandel nach Hochzeit
Warum Normalität Cameron Diaz glücklich macht

Frisch verheiratet, "total happy" und endlich angekommen: Hollywood-Star Cameron Diaz fühlt sich pudelwohl als Ehefrau. Und hat eigentlich nur noch ein echtes Problem: Social Media.

Aufruhr in Hollywood
Aufruhr in Hollywood
Rodriguez entschuldigt sich wegen Minderheiten-Kommentar

Michelle Rodriguez hat sich in einem Video für einen Kommentar über "Hollywoods Minderheiten" entschuldigt. Sie hatte kommentiert, man solle aufhören "den Weißen ihre Superhelden zu klauen".

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Hollywood auf Wikipedia

Hollywood [ˈhɑːliwʊd] ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien mit 167.664 Einwohnern (Volkszählung 2000). Weltbekannt ist Hollywood als Zentrum der US-amerikanischen Filmindustrie, weshalb der Name oft auch als Synonym für die gesamte Branche steht. Deren Kritiker nennen Hollywood abwertend auch „Tinseltown“.

mehr auf wikipedia.org