Großbrand auf deutscher Kamelfarm

31. Januar 2013, 07:19 Uhr

Eine Millionen Euro Schaden, 86 tote Tiere: Ein Großbrand hat eine Kamelfarm im baden-württembergischen Ebhausen verwüstet. Die Brandursache ist noch unklar.

Calw, Kamele, Baden-Württemberg

Ein Bild vor dem Brand: die Kamelfarm in Ebhausen©

Bei einem Großbrand auf einer Kamelfarm in Ebhausen in Baden-Württemberg sind am frühen Donnerstagmorgen 86 Kamele ums Leben gekommen. Nur vier Tiere, die nicht im Stall untergebracht worden seien, hätten das Feuer überlebt, sagte ein Sprecher der Feuerwehr Calw. Die Polizei bezifferte den Sachschaden auf rund eine Million Euro.

Rund 100 Feuerwehrleute aus den umliegenden Gemeinden kämpften gegen die Flammen, doch für die Tiere kam jede Hilfe zu spät. Der Stall, in dem sie untergebracht waren, brannte komplett aus. Der Eigentümer, seine Familie und Mitarbeiter der Farm mussten am Ort von Seelsorgern betreut werden.

Schon in den Morgenstunden begann die Polizei mit Ermittlungen der Brandursache. Wie es zu dem Großbrand kommen konnte, war zunächst jedoch unklar.

Auf Kamelhöfen können Besucher die Paarhufer streicheln, reiten oder an tiergestützten Therapien teilnehmen. Kamelmilch wird teilweise als Heilmittel verwendet, etwa bei Nahrungsmittel-Allergien.

Zum Thema
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen

 

  von Gast 98659: palmen in irland

 

  von Gast 98655: Kosten im Pflegefall

 

  von Amos: Maut: jetzt für Autobahnen und Bundesstraßen. Da die Bundesstraßen B 1, B 236 und B 54 mitten durch...