Ärzte tricksen Stechuhr mit Kunstfingern aus

13. März 2013, 15:11 Uhr

Faulheit macht erfinderisch: Um nicht zur Arbeit zu müssen, haben brasilianische Mediziner Silikonfinger mit ihren Abdrücken entwickelt und die Stechuhr manipuliert. Der Betrug zog weite Kreise.

Brasilien, Ärzte, Betrug, Silikonfinger, künstliche Finger, Stechuhr, biometrische Stechuhr, Arbeit, Mediziner, Krankenhaus

Fingerabdrücke lügen nicht. Dumm nur, wenn das unverwechselbare Merkmal auf einen Silikonfinger kopiert wurde.©

Brasilianische Ärzte haben sich künstliche Silikon-Finger gebastelt, um sich an der biometrischen Stechuhr zur Arbeit melden zu können, während sie in Wirklichkeit daheim auf dem Sofa saßen. Der Fernsehsender "Globo" zeigte Videoaufnahmen davon, wie sich eine Ärztin mit ihrem Fingerabdruck an der Stechuhr anmeldete. Anschließend zückte sie zwei Silikon-Fingerspitzen, um abwesende Kollegen ebenfalls zum Arbeitsantritt zu registrieren.

Die betroffene Medizinerin des Krankenhaus von Ferraz de Vasconcelos im Großraum São Paulo sagte im Polizeiverhör, sechs weitere Ärzte seien an dem Arbeitszeit-Betrug beteiligt. Laut Fernsehberichten hatte sich der Leiter der Notaufnahme die Masche ausgedacht.

Seine ebenfalls in dem Krankenhaus angestellte Tochter habe auf diese Weise in den vergangenen drei Tagen nicht einen Tag gearbeitet, sei aber die ganze Zeit bezahlt worden. Nach Angaben der Stadtverwaltung waren in dem Krankenhaus bis zu 300 Menschen beschäftigt, von denen lediglich künstliche Finger existieren.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Brasilien Faulheit Globo Notaufnahme
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Deutschlands Herzschlag: Diese Vereine haben wir gefördert Aktion Deutschlands Herzschlag Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Ab 2019 wird dvb-t 2 eingeführt. Muß ich dann meinen Samsung-Fernseher wegwerfen? Irrsinn!

 

  von Amos: Gibt es eigentlich noch das Glückwunschtelegramm der Post? Kann ich das von Zuhause aufgeben?

 

  von Gast 109611: Hallo, mein Ein-und Ausschalter hat einen Fehler, der Strom wird zeitweise unterbrochen, der FS...

 

  von Gast 109605: darf man mit dem Fahrrad auf dem Gehweg fahren in die entgegengesetzte Richtung?

 

  von Gast 109590: Wo kann man einen "US" SLS AMG zur TÜV Annahme umrüsten lassen ?

 

  von Gast 109567: Um meinen Ausbildungsplatz zu erreichen, benötige ich ein Auto. Ich bin Waise, 18 Jahre alt , ohne...

 

  von Gast 109555: Kann ich bei Open Office die Schriftgröße größer als 96 einstellen?

 

  von Amos: Rauchmelder: müssen die Dinger rot blinken? Wenn nicht: was tue ich dann?

 

  von Gast 109530: Höhe des Krankenkassenbeitrags (gesetzliche KK) wenn man vom eigenen Erspartem lebt?

 

  von matty: Gewohnheitsrecht...

 

  von Gast 109510: niederschlagsmenge

 

  von Gast 109508: Kann man einen Mietvertrag machen, in dem keine Miete verlangt wird, aber nur die Nebenkosten...

 

  von Gast 109494: Wie viel Geld darf der 86 Jahre alte Vater seiner Tochter schenken ohne das das Sozialamt es zurück...

 

  von Gast 109484: Welchen Leptop sollte ich kaufen

 

  von Amos: Scheinbar - anscheinend. Wer erklärt mir den Unterschied?

 

  von bh_roth: Spam oder nicht?

 

  von Gast 109426: Zählt ein Anzug als Berufsbekleidung?

 

  von Gast 109325: suche den sänger oder gruppe der musik von der zdfserie broadchurch

 

  von Gast 109295: Assistenzsysteme im Auto, Reparaturen und Kosten in 10 Jahren?

 

  von Gast 109285: Musiktitel Sendung 13.05.2015