Erneut Kreuzfahrtschiff in Schwierigkeiten

14. März 2013, 21:39 Uhr

Die Bilder von der navigierunfähigen "Triumph" sind noch frisch im Gedächtnis. Tagelang trieb das Schiff im Golf von Mexiko herum. Jetzt hat ein anderer Kreuzfahrer derselben Reederei Probleme.

Kreuzfahrtschiff, Carnival, Carnival Dream

Die "Carnival Dream" lag am Donnerstag im Hafen von Philipsburg auf der niederländischen Karibikinsel Sint Maarten fest.©

Erneut ist eine Urlaubsreise mit einem Kreuzfahrtschiff der US-Reederei Carnival von Problemen überschattet worden. Das Schiff "Carnival Dream" lag am Donnerstag im Hafen von Philipsburg auf der niederländischen Karibikinsel Sint Maarten fest, nachdem ein Stromgenerator ausgefallen war. Die Reederei bereitete sich darauf vor, die 4300 Passagiere per Flugzeug zurück in die USA zu bringen. Die "Carnival Dream" sollte eigentlich am Mittwoch ihre Reise in der Karibik fortsetzen, doch dann traten technische Probleme auf. Zeitweise fielen mehrere Fahrstühle aus, einige Toiletten konnten vorübergehend nicht benutzt werden.

Reisende berichteten im Nachrichtensender CNN von Stromausfällen. Carnival erklärte, dass seit dem frühen Donnerstagmorgen alle Systeme wieder normal funktionieren würden. Die Passagiere würden die Reisekosten erstattet bekommen und einen Gutschein für eine Ermäßigung von 50 Prozent bei einer künftigen Kreuzfahrt mit Carnival erhalten. Mitte Februar war Carnival in die Schlagzeilen geraten, als das nach einem Brand im Maschinenraum navigierunfähige Kreuzfahrtschiff "Triumph" tagelang im Golf von Mexiko herumtrieb. Schlepper brachten das Schiff schließlich in den Hafen von Mobile im US-Bundesstaat Alabama. Bei dem Zwischenfall etwa 250 Kilometer vor der mexikanischen Küste wurde nach Angaben der Reederei niemand der 3143 Passagiere und 1086 Crewmitglieder verletzt.

Allerdings beklagten sich Reisende über unhaltbare Zustände an Bord. In Fluren und Kabinen habe Abwasser gestanden, Menschen hätten auf Matratzen unter freiem Himmel schlafen müssen.

Schlagwörter powered by wefind WeFind
Golf von Mexiko Karibik Kreuzfahrer Reisekosten Schlepper
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Wieso ensteht auf heißer Milch oder Kakao immer diese eklige Haut?

 

  von Fragomatic: Wieviele Enklaven gibt es der Europäischen Union einschl. der Schweiz?

 

  von Musca: Ist das Betrug? Es werden völlig unrealistische Werte bei der Gebäudesanierung genannt

 

  von Amos: Wenn man sich verletzt und das Blut ableckt, schmeckt es metallisch. Warum?

 

  von Amos: Wieso kommt die Steuerfahndung immer morgens um 6? Hat das bestimmte Gründe? Ich dachte,...

 

  von Amos: Darf man im Elsass Deutsch sprechen oder hören Franzosen das nicht so gerne? Z. B. im Bistro oder...

 

  von blog2011: Ich muss mal eine dumme Frage loswerden wg. der Schweizer Franken.

 

  von bh_roth: K-Wert eines Mauerwerks

 

  von Amos: Aus einem anderen Forum: heißt es schallgedämpft oder schallgedämmt?

 

  von Panda09: Gute Fotokamera?

 

  von bh_roth: Thema Holzmauerwerk

 

  von ing793: "Ein guter Gulasch brennt zweimal" heißt es - warum eigentlich?

 

  von bh_roth: Bremsen rubbeln

 

  von Amos: Warum reißt der Mercedes-Stern in der Waschanlage nicht ab? So stabil sieht das Ding nicht aus!

 

  von blog2011: Ist ein illegaler Download immer nachweisbar?

 

  von HH-Immo: Wie kann man surfen im Internet die Werbung ausblenden?

 

  von Amos: Im Internet hat mich alle zwei Stunden der Proxy-Server herausgeschmissen. Jetzt habe ich bei...

 

  von dorfdepp: Wofür die 24,95?

 

  von Mehrwisser: Sauna im Garten?

 

  von RenGei02: iPhone 4s beim Zurücksetzen aufgehängt