HOME
Die "Freedom of the Seas", eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt

"Freedom of the Seas"

Mit dem Opa gespielt? Kleines Mädchen stürzt von Kreuzfahrtschiff in den Tod

Noch bevor die "Freedom of the Seas" von Puerto Rico aus in See stechen konnte, ist am Sonntag ein 18 Monate altes Mädchen aus dem elften Stock des Schiffes in den Tod gestürzt. Berichten zufolge soll sie zuvor mit ihrem Opa am Fenster eines der Restaurants gespielt haben.

Wie Kylie Jenners beste Freundin Baden-Württemberg (unfreiwillig) cool macht

S‘Ländle isch überall

Wie Kylie Jenners beste Freundin Baden-Württemberg (unfreiwillig) cool macht

NEON Logo

Einer der reichsten Männer der USA

US-Milliardär Chris Cline stirbt bei Hubschrauberabsturz in der Karibik

Fischereischiff sinkt vor Honduras - mindestens 27 Tote

Berichte: Mehrere Tote bei Schiffsunglück vor Honduras

Bahamas

Coco Cay: Auf dieser Spaßinsel dürfen sich nur Kreuzfahrtgäste vergnügen

Von Till Bartels
Hier gehen täglich bis zu 15.000 Passagiere an Bord: der Kreuzfahrthafen von Miami auf Dodge Island 

Port Miami

Kreuzfahrt-Hauptstadt Miami: Wo 15.000 Passagiere an einem Tag einchecken

Von Till Bartels
NEON Single Kolumne: Was ich aus drei Tinder-Dates gelernt habe
Kolumne

Die NEON-Singles – Gemeinsam einsam

Zum ersten Mal seit 10 Jahren Single und jetzt auf Tinder: Diese Lektionen habe ich gelernt

NEON Logo

Urlaubsplanung

In diese Länder können Sie auch kurzfristig noch günstig reisen

Ein Cocktailglas steht an einem weißen Sandstrand

Traumhaftes Angebot

Wie wär's mit einem Sommerjob in Jamaika – Flug und Unterkunft werden bezahlt

NEON Logo
Cala Coticcio

NEON-Traumziel

Einsame Strände für wenig Geld: Darum müsst ihr unbedingt nach Sardinien

NEON Logo
Die beiden siegreichen Kandidaten der britischen Kuppelshow "Blind Date"

Peinlicher Patzer

Dating-Show schickt schwules Paar auf Insel, auf der Homosexualität verboten ist

NEON Logo
Das Scientology-Schiff "Freewinds"

In der Karibik

Scientology-Kreuzfahrer wegen Masern unter Quarantäne

 Jean-Jacques Savin in seiner schwimmenden Tonne

Barrelman in der Karibik

72-Jähriger hat sich treiben lassen – in einer Sperrholztonne über den Atlantik

Johnny, auch ein Gogo-Girl macht dich nicht wieder so jung!

Love from Hell

Tu’s nicht, Depp! Johnny macht jetzt auf Wendler

Fotoreportage

Strände, Illusionen und wilde Kontraste: Eine Reise ins Karibik-Paradies der Gegensätze

Johnny Depp

"Fluch der Karibik"-Star

Johnny Depp soll in eine Tänzerin verliebt sein – und sie wusste nicht, wer er ist

Katy Perry hat sich von ihrem Pixie-Cut verabschiedet

Katy Perry

Sie überrascht mit einem komplett neuen Look

Jannik Schümann sammelte erste Erfahrungen mit Hollywood

Jannik Schümann

Er lernte Keira Knightley in der Maske kennen

Johnny Depp

Nach neuen Vorwürfen von Amber Heard

Filmstudio vor Dilemma: Ist Johnny Depp als "Grindelwald" noch tragbar?

Schauspieler Geoffrey Rush hat sich vor Gericht gegen Belästigungsvorwürfe gewehrt und Recht bekommen

Geoffrey Rush

Journalist verliert Prozess gegen den Star

Dirk Nowitzki mit seiner Frau Jessica bei der Premiere des Films über sein Leben

Basketball-Legende

Spielt Dirk Nowitzki heute Nacht das letzte Mal in der NBA? Selbst seine Frau weiß es nicht

Serviert sieht sie ganz appetitlich aus, die konzentrierte Brühe aus Kalbskopf und Madeira

Rezept zum Nachkochen

Schon Richard Gilmore aus "Gilmore Girls" wollte nichts anderes: falsche Schildkrötensuppe

Von Bert Gamerschlag
Brexit: Das sind die möglichen Nachfolger von Premierministerin Theresa May

Mays mögliche Nachfolger

Sehen Sie hier den neuen Premierminister von Großbritannien?

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(