China erklärt Kim Jong Un zum "Sexiest Man Alive"

27. November 2012, 16:28 Uhr

Er hat ein "hübsches, rundes Gesicht" und eine "starke, stämmige Figur" - kein Wunder, dass Kim Jong Un zum "Sexiest Man Alive" gekürt wird. Die chinesische Presse nimmt die US-Satire für bare Münze.

Kim Jong Un, Nordkorea, China, The Onion, Sexiest Man Alive, Satire, People's Daily

Majestätisch thront Kim Jong Un auf seinem Pferd. Nordkoreas Staatschef ist sich seiner anziehenden Wirkung auf seine Umwelt offenbar bewusst©

Humor ist nicht jedermanns Sache - und kann über virtuelle Informationskanäle auch schon mal schnell falsch verstanden werden. So kürte die chinesische Staatspresse am Dienstag den nordkoreanischen Staatschef Kim Jong Un zum "Sexiest Man Alive" 2012. Die entsprechende Spaß-Auszeichnung der US-Satire-Webseite "The Onion" wurde wörtlich genommen. Die Website der Zeitung "People's Daily" widmete der Geschichte in der Rubrik "Internationales" einen Artikel, in dem sich Passagen des Textes von "The Onion" wiederfinden. Dazu stellte die Zeitung 55 Fotos des jungen nordkoreanischen Machthabers.

Den Titel des erotischsten Mannes des Jahres habe "die US-Webseite The Onion" Kim verliehen, schrieb das Blatt - ganz ohne einen Hinweis, dass es sich bei der Meldung um Satire handelt. Der Artikel erschien sowohl in der chinesischen, als auch in der englischen Version der Zeitung. "Mit seinem umwerfend hübschen, runden Gesicht, seinem jungenhaften Charme und seiner starken, stämmigen Figur ist dieser Herzensbrecher aus Pjöngjang der wahrgewordene Traum aller Frauen", zitierte die chinesische Zeitung aus dem Originaltext der Satire-Webseite.

Liebenswert und machomäßig

Kim sei "gesegnet mit einer Aura des Mächtigen, die eine unververwechselbare niedliche, kuschelige Seite" verberge, heißt es weiter. Er habe die Zeitung "mit seinem einwandfreien Sinn für Mode, seinem schicken Kurzhaarschnitt und, natürlich, seinem berühmten Lächeln zum Schwärmen gebracht". "People's Daily" zitierte die angebliche Stil-Expertin Marissa Blake-Zweiber von "The Onion" mit lobenden Worten über Kim: "Er hat diese seltene Fähigkeit, zugleich jemand völlig Liebenswertes und komplett Machomäßiges zu sein."

Kim Jong Un war nach dem Tod seines Vaters Kim Jong Il im Dezember 2011 an die Macht gekommen. China zählt zu den wenigen Staaten, die enge Beziehungen zu Nordkorea pflegen.

Schon in den vergangenen fünf Jahren vergab "The Onion" den Titel "Sexiest Man Alive". 2011 war der syrische Präsident Baschar al Assad der "Preisträger".

Zum Thema
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von maily: Beschäftigung von Rentner

 

  von dorfdepp: Wird es in 20 Jahren noch LKW-Fahrer, Lokführer und Piloten geben?

 

  von bh_roth: Win 8.1 Energiesparen

 

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen