A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Folter

Politik
Politik
UN fordern Verfolgung von Verbrechen der Terrormiliz IS im Irak

Der UN-Menschenrechtsrat hat die Verbrechen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak scharf verurteilt.

"Promi Big Brother" kompakt
Drei Millionen sehen Aaron Troschkes Sieg

Am Ende gewann der bodenständigste Kandidat: Aaron Troschke hat die Sat.1-Show "Promi Big Brother" gewonnen. Seinen Sieg verfolgten rund drei Millionen Zuschauer.

Ukraine-Konflikt
Ukraine-Konflikt
UN beklagen fast 2600 getötete Zivilisten

Zehntausende Menschen sind in der Ostukraine auf der Flucht. Aber selbst der Weg in die vermeintliche Sicherheit ist lebensgefährlich. Laut einem UN-Bericht gibt es immer mehr zivile Opfer.

Politik
Politik
Obama verurteilt Foley-Hinrichtung

US-Präsident Barack Obama hat die Enthauptung eines amerikanischen Journalisten durch islamistische Terroristen mit ungewöhnlich scharfen Worten verurteilt.

"Promi Big Brother"
Michael Wendler zieht in den TV-Container

Zwei Wochen Überwachung pur: Der Wendler zieht in das "Promi Big Brother"-Haus ein. Die Zuschauer dürften gespannt sein, ob der Schlagersänger es länger aushält, als im Dschungelcamp.

Kultur
Kultur
Von "Avatar" bis "Titanic" - James Cameron wird 60

James Cameron hat den Platz gewechselt. Der Regisseur, der an diesem Samstag (16. August) 60 Jahre alt wird, steht nicht hinter, sondern ausnahmsweise vor der Kamera.

Verletzung der Menschenrechte
Verletzung der Menschenrechte
Nordkorea foltert nicht - sagt Nordkorea

Mord, Folter, Versklavung - UN-Experten werfen Nordkorea Menschenrechtsverletzungen vor. Alles Lügen, heißt es aus Pjöngjang. Jetzt soll eine eigene Bilanz die "rosige Zukunft" des Landes zeigen.

Doodle
Doodle "Perseiden"
Demnächst regnet es Sternschnuppen

Ein Doodle erinnert heute daran, dass in den nächsten Tagen die Perseiden Sternschnuppen regnen lassen . Der Höhepunkt wird in der Nacht zum 13. August erwartet, mit bis zu 140 Meteoren pro Stunde.

Folter der Roten Khmer in Kambodscha
Folter der Roten Khmer in Kambodscha
Seine Bilder retteten Vann Nath das Leben

Vann Nath saß in einem der Foltergefängnisse der Roten Khmer in den siebziger Jahren. Sieben Menschen überlebten. 14.000 Menschen starben. Naths Gemälde zeigen die Momente der Qual.

Völkermordtribunal in Kambodscha
Völkermordtribunal in Kambodscha
Lebenslange Haft für Rote Khmer-Anführer

Zwangsvertreibung und Massenmord: 35 Jahre nach dem Ende ihrer Herrschaft verurteilte ein Tribunal zwei Drahtzieher des Roten Khmer-Regimes für diese Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?