A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Folter

Politik
Politik
"Spiegel": Berlin verhandelt über Aufnahme eines Guantánamo-Häftlings

Die Bundesregierung bereitet nach einem "Spiegel"-Bericht die Aufnahme eines weiteren Häftlings aus dem US-Gefangenenlager Guantánamo Bay auf Kuba vor.

Vermisstenfall erneut vor Gericht
Vermisstenfall erneut vor Gericht
Verurteilter im Fall Peggy wirft Ermittlern Folter vor

Was geschah mit der neunjährigen Peggy? Am ersten Tag des neuen Prozesses bestreitet der Angeklagte Ulvi K., das Mädchen getötet zu haben. Sein Verteidiger erhebt schwere Vorwürfe gegen die Ermittler.

Nordkoreanische Gefängniscamps
Nordkoreanische Gefängniscamps
Die wahre Hölle auf Erden

Ein Video von "Human Rights Watch" zeigt den grausamen Alltag nordkoreanischer Gefängniscamps. Opfer ist das eigene Volk - nun hofft die Organisation, dass das Regime zur Rechenschaft gezogen wird.

Politik
Politik
Geheimbericht über CIA-Folter wird veröffentlicht

Dunkelhaft, simuliertes Ertränken, Schlafentzug: Mit Foltermethoden ging der US-Geheimdienst CIA unter Ex-Präsident George W. Bush gegen Terrorverdächtige vor. Jetzt sollen zumindest Teile eines Geheimberichts des US-Senats dazu publik gemacht werden.

US-Geheimdienst unter Druck
US-Geheimdienst unter Druck
Senatsbericht legt Foltermethoden der CIA offen

6300 Seiten umfasst der Untersuchungsbericht über die Foltermethoden des US-Geheimdienstes CIA. Eine Kurzfassung darf jetzt veröffentlicht werden - und bringt neue verstörende Details ans Licht.

Nachrichten-Ticker
US-Senatssausschuss will CIA-Folterbericht publik machen

In der Affäre um die Verhörtechniken der CIA gerät der US-Geheimdienst zunehmend unter Druck.

Nachrichten-Ticker
US-Senatssausschuss will CIA-Untersuchung publik machen

In der Affäre um die Verhörtechniken der CIA gerät der US-Geheimdienst zunehmend unter Druck.

Nachrichten-Ticker
CIA soll Regierung bei Verhörmethoden getäuscht haben

Der US-Geheimdienst CIA hat die Regierung und die Öffentlichkeit bei seinen umstrittenen Verhören von Terrorverdächtigen offenbar jahrelang hinters Licht geführt.

Frisurenerlass in Nordkorea
Frisurenerlass in Nordkorea
Alle Studenten sollen aussehen wie Kim Jong-un

Bis jetzt konnten männliche Studenten in Nordkorea immerhin aus zehn staatlich anerkannten Haarschnitten wählen. Diese Auswahl wurde nun enorm eingeschränkt, auf genau einen: den von Kim Jong-un.

Ukraine
Ukraine
Foltervorwürfe gegen Krim-Milizen

Human Rights Watch erhebt schwere Vorwürfe gegen die moskautreue Bürgerwehr. Aktivisten seien verschleppt und gefoltert worden. Die Gefangenen wurden mutwillig angeschossen und mit Messern verletzt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?