A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Polen

Weizsäckers wichtigste Rede
Weizsäckers wichtigste Rede
"Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung"

Richard Weizsäcker ist tot. In Erinnerung wird vor allem seine Rede bleiben, die er zum 40. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges vor dem Bonner Bundestag hielt.

Panorama
Panorama
Es bleibt kalt: Schnee und Frost zum Ferienstart

Pünktlich zum Ferienbeginn in sechs deutschen Bundesländern lockt das Winterwetter viele Menschen in die Berge.

Richard von Weizsäcker
Richard von Weizsäcker
Politische Autorität bis in den Tod

Vielen gilt Richard von Weizsäcker als bedeutendster Bundespräsident, den die Republik je hatte. Doch der damalige Kanzler Kohl mochte ihn nicht, hat ihn aber doch gefördert.

Sport
Sport
Freund auf Podest: Dritter bei Stoch-Sieg in Willingen

Nach seinem finalen Super-Flug aufs Podest stand Severin Freund glücklich im Auslauf und ließ sich genüsslich von den Fans feiern.

Sport
Sport
Ausgelaugt und kraftlos: DHB-Team zittert um Olympia

"Irgendwie müssen wir den Kopf frei bekommen und morgen irgendwie gewinnen", sagte Spielmacher Michael Kraus. Im ersten Spiel der Platzierungsrunde um die Ränge fünf bis acht hatten er und seine Kollegen in Doha mit 23:28 (11:13) gegen Kroatien verloren.

Sport
Sport
Prinz Ali konkretisiert Pläne für FIFA-Präsidentschaft

David Ginola ist mit seiner ohnehin als Werbegag betrachteten Kandidatur um das FIFA-Präsidentenamt schon an den Zulassungskriterien gescheitert.

Nachrichten-Ticker
Frankreich und Polen fordern Waffenruhe in Ostukraine

Frankreich und Polen haben zu einer "sofortigen Waffenruhe" in der Ostukraine aufgerufen und von Russland verlangt, "jede Form der Unterstützung" für die prorussischen Separatisten zu beenden.

Sport
Sport
Luis Figo veröffentlicht Unterstützer

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist für das Amt des FIFA-Präsidenten hat der frühere Weltfußballer Luis Figo seine Unterstützer offenbart.

Digital
Digital
Medien: Spotify will eine halbe Milliarde Dollar von Investoren

Der Musikdienst Spotify will sich laut Medienberichten rund halbe Milliarde Dollar bei Investoren besorgen. Die Firma solle dabei insgesamt mit sechs Milliarden Dollar bewertet werden, berichtete das "Wall Street Journal".

Kultur
Kultur
Jay-Z kauft Musikdienst

Rapstar Jay-Z will sich einen eigenen Musikdienst zulegen. Der 45-Jährige will die schwedische Firma hinter dem auch in Deutschland aktiven Abo-Service WiMP und dem US-Ableger Tidal übernehmen. Das Kaufangebot ist 464 Millionen Schwedische Kronen (49,5 Mio Euro) schwer.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Polen auf Wikipedia

Polen ist ein Staat in Mitteleuropa. Das Land grenzt im Norden an die russische Exklave Kaliningrad (210 km) und an Litauen (103 km), im Osten an Weißrussland (416 km) und die Ukraine (529 km), im Süden an die Slowakei (539 km) und Tschechien (790 km) sowie im Westen an Deutschland (467 km). Des Weiteren hat das Land eine 528 km lange Ostseeküste. Insgesamt sind Polens Grenzen 3.582 km lang. Die längste Nord-Süd-Ausdehnung beträgt 649 km, die längste Ost-West-Ausdehnung 689 km. Polen ist Mitg...

mehr auf wikipedia.org