A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Warschau

Kremltreues Bündnis
Kremltreues Bündnis "Wechsel"
Putin-Partei will in Polen Fuß fassen

Polen und Russland haben nicht gerade ein Verhältnis, das von innigem Vertrauen geprägt ist. Ausgerechnet hier versucht ein kremltreuer Politiker, mit einer Putin-Partei bei den Wählern zu punkten.

Politik
Hintergrund: Flugzeugabstürze der Lufthansa und Tochterunternehmen

Bei Unglücken von Maschinen der Lufthansa und ihrer Tochterunternehmen sind bereits zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Der letzte Absturz einer Passagiermaschine der Konzernmutter liegt allerdings bereits mehr als 20 Jahre zurück.

60 Jahre Lufthansa
60 Jahre Lufthansa
Ein stolzes Jubiläum, das nicht gefeiert wird

Vor 60 Jahren nahm die Lufthansa den Flugbetrieb wieder auf. Wegen des Germanwings-Absturzes ist den Mitarbeitern nicht nach Feiern zumute. Ein Blick auf die Licht- und Schattenseiten der Airline.

Spannungen mit Russland
Spannungen mit Russland
Nächste Runde der Eskalation hat begonnen

Nach Abschluss des Minsk-II-Abkommens war es um den Konflikt in der Ostukraine ruhiger geworden. Doch das täuscht - auch in den Beziehungen des Westens zu Russland droht die nächste Eskalationsstufe.

Sport
Sport
Reiferes Wolfsburg weiter - Hecking hofft auf Florenz

Der VfL Wolfsburg ist seinem Traumziel Warschau wieder ein Stück näher gekommen, doch vor dem Heimflug vom Mailänder Flughafen Malpensa war das Endspiel der Europa League zumindest für Diego Benaglio noch kein Thema.

Nachrichten-Ticker
Wolfsburg im Europa-League-Viertelfinale

Der VfL Wolfsburg hat die Bundesliga vor einer "schwarzen Woche" bewahrt und darf weiter von seinem ersten Europapokal-Triumph träumen.

Politik
Politik
Blutiger Anschlag auf Museumsbesucher in Tunis

Terroristen haben das Nationalmuseum Tunesiens gestürmt und dabei 19 Menschen getötet, darunter 17 ausländische Touristen. Insgesamt starben 21 Menschen, 44 wurden verletzt.

Terror in Tunesien
Terror in Tunesien
17 Touristen sterben bei Anschlag auf Nationalmuseum

Bewaffnete Männer haben das Nationalmuseum in der tunesischen Hauptstadt Tunis angegriffen und Touristen als Geiseln genommen. Mehrere Menschen sterben, darunter wohl auch ein Deutscher.

Politik
Politik
Russland überprüft Gefechtsbereitschaft bei weiteren Manövern

Mit mehreren Großmanövern zu Wasser, zu Lande und in der Luft hat Russland die von Kremlchef Wladimir Putin angeordnete Kontrolle der Gefechtsbereitschaft der Streitkräfte fortgesetzt.

Sport
Sport
Trotz Krise: Hecking setzt auch gegen Inter auf Schürrle

Dieter Hecking lässt seinen 32-Millionen-Euro-Star André Schürrle nicht fallen. Auch am Donnerstag beim Europa-League-Kracher gegen Inter Mailand dürfte der teuerste Einkauf in der Club-Historie des VfL Wolfsburg trotz bislang enttäuschender Leistungen in der Startelf stehen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Warschau auf Wikipedia

Warschau, polnisch Warszawa, ist die Hauptstadt und die größte Stadt Polens. Nach Einwohnern gesehen ist die Stadt die achtgrößte der Europäischen Union. Sie liegt an der Weichsel (Wisła) in der Woiwodschaft Masowien, hat mittlerweile über 1,7 Mio. Einwohner und ist Zentrum eines Agglomerationsraums mit Orbitalstädten wie Pruszków, Grodzisk Mazowiecki, Żyrardów, Wołomin, Otwock, Legionowo u.a. mit rund 3,5 Mio. Einwohnern. Warschau ist eines der wichtigsten Verkehrs-, Wirtschafts- und Handels...

mehr auf wikipedia.org