A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Warschau

Kultur
Kultur
Nach dem Europäischen Filmpreis hofft "Ida" auf den Oscar

"So", sagt Wanda, zündet sich eine Zigarette an und mustert ihre unerwartet aufgetauchte Nichte. "Du bist also eine jüdische Nonne."

Weniger Nachtzüge, höhere Bahnpreise
Weniger Nachtzüge, höhere Bahnpreise
Was sich mit dem Fahrplanwechsel ändert

Bahnfahrer müssen mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag in einigen Fällen tiefer in die Tasche greifen. So wird das Schöne-Wochenende-Ticket deutlich teurer. Es gibt aber auch gute Nachrichten.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bahn-Fahrplanwechsel bringt Gratis-WLAN

Bahnkunden können seit diesem Sonntag in der ersten Klasse der ICE-Züge auf WLAN zurückgreifen. Der drahtlose Internetzugang ist eine der wichtigsten Neuerungen zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember und im Fahrpreis inbegriffen.

Sport
Sport
VfL und Gladbach vor guten Losen - "Können weit kommen"

Nach ihren Dreierpacks zum Weiterkommen freuen sich die deutschen Europa-League-Teams vor allem auf attraktive Lose in der ersten K.o.-Runde.

Politik
Politik
CIA-Folter: Polen ermöglichte geheime Verhöre

Der ehemalige polnische Präsident Aleksander Kwasniewski hat zugegeben, US-Sicherheitsdiensten geheime Verhöre in Polen ermöglicht zu haben.

Politik
Politik
Kwasniewski zu CIA-Bericht: "Es gab eine Zusammenarbeit"

Der ehemalige polnische Präsident Aleksander Kwasniewski hat zugegeben, US-Sicherheitsdiensten geheime Verhöre in Polen ermöglicht zu haben.

Politik
Politik
Die CIA und die Folter: Wahrheitssuche setzt Polen unter Zugzwang

Im Bericht des US-Senats ist nur von "Land X" die Rede. Doch Medien in Polen haben keinen Zweifel: Es geht um ihr Land, das ein geheimes CIA-Gefängnis erlaubte. Die politisch Verantwortlichen von einst schweigen weiter.

Folterbericht
Folterbericht
Polen erlaubte geheime CIA-Gefängnisse im eigenen Land

Mit Bekanntwerden des CIA-Folterberichts gerät auch Polen unter Druck. Das Land gab seine Zustimmung zu den geheimen Gefängnissen. Dafür soll viel Geld geflossen sein. Wusste man von der Folter?

Nachrichten-Ticker
Menschenrechtler fordern Anklagen wegen CIA-Folter

Nach der Veröffentlichung des Berichts über die Foltermethoden des US-Geheimdienstes CIA haben die Vereinten Nationen und Menschenrechtsgruppen strafrechtliche Konsequenzen verlangt.

Sport
Sport
Löw plagen auch als Weltmeister weiter Selbstzweifel

Joachim Löw erlebt auch als Weltmeister-Coach weiter Phasen einer inneren Zerrissenheit.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Warschau auf Wikipedia

Warschau, polnisch Warszawa, ist die Hauptstadt und die größte Stadt Polens. Nach Einwohnern gesehen ist die Stadt die achtgrößte der Europäischen Union. Sie liegt an der Weichsel (Wisła) in der Woiwodschaft Masowien, hat mittlerweile über 1,7 Mio. Einwohner und ist Zentrum eines Agglomerationsraums mit Orbitalstädten wie Pruszków, Grodzisk Mazowiecki, Żyrardów, Wołomin, Otwock, Legionowo u.a. mit rund 3,5 Mio. Einwohnern. Warschau ist eines der wichtigsten Verkehrs-, Wirtschafts- und Handels...

mehr auf wikipedia.org