A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Warschau

Nach Auschwitz-Gedenkfeier
Nach Auschwitz-Gedenkfeier
Jüdischer Gemeindeleiter im Lager eingeschlossen und verhaftet

Die Gedenkfeiern in Auschwitz endeten für Riccardo Pacifici mit einem Albtraum. Der Vorsitzende der jüdischen Gemeinde in Rom wurde im Lager eingeschlossen und dann auch noch verhaftet.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bund: Mindestlohn gilt auch für EU-Lkw-Fahrer

Die Bundesregierung pocht auf eine Durchsetzung des Mindestlohns auch bei ausländischen Lkw-Fahrern, die durch Deutschland fahren.

Die Befreiten von Auschwitz
Die Befreiten von Auschwitz
70 Jahre Überleben

Bald wird es niemanden mehr geben, der das Grauen der KZs selbst erlebt hat. Zwei Fotografen haben Auschwitz-Überlebende fotografiert, um deren Erinnerung vor dem Vergessen zu retten.

Nachrichten-Ticker
Schweiz hebt Mindestwechselkurs zum Euro auf

Paukenschlag aus der Schweiz: Die Schweizer Nationalbank hat überraschend den Mindestwechselkurs zum Euro aufgehoben.

Lifestyle
Lifestyle
Staatsanwaltschaft in Polen vernimmt Roman Polanski

Starregisseur Roman Polanski (81) ist wegen eines Jahrzehnte zurückliegenden Sexualdelikts von der Staatsanwaltschaft in Polen vernommen worden.

Nachrichten-Ticker
Schweiz hebt Mindestwechselkurs auf: Börse stürzt ab

Paukenschlag aus der Schweiz: Die Schweizer Nationalbank hat überraschend den Mindestwechselkurs zum Euro aufgehoben.

70. Jahrestag
70. Jahrestag
Putin nimmt nicht an Auschwitz-Gedenkfeier teil

Der russische Präsident Wladimir Putin reist nicht zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz nach Polen. Es sei keine persönliche Einladung an ihn eingegangen.

Jüdisches Museum in Warschau
Jüdisches Museum in Warschau
Auf Zeitreise durch 1000 Jahre

Ein einzigartiger Bau mit 20 Jahren Vorgeschichte: In Warschau ist das Museum der Geschichte der polnischen Juden eröffnet worden. Dem Holocaust ist nur eine der acht Galerien gewidmet - ein Rundgang.

Politik
Politik
Analyse: "Neuer Grad der Grausamkeit"

Sie sind nur knapp einer größeren Katastrophe entkommen: Hunderte Flüchtlinge auf voll besetzten Frachtern, die ohne Besatzung stundenlang auf dem Mittelmeer treiben oder direkt auf die felsige Küste zusteuern.

Politik
Politik
Fast 80 Rettungseinsätze im Mittelmeer seit November

Immer mehr Flüchtlinge kommen über das Mittelmeer nach Europa. Für Tausende ist es eine Reise in den Tod, auf Schiffen, die längst nicht mehr seetüchtig sind.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Warschau auf Wikipedia

Warschau, polnisch Warszawa, ist die Hauptstadt und die größte Stadt Polens. Nach Einwohnern gesehen ist die Stadt die achtgrößte der Europäischen Union. Sie liegt an der Weichsel (Wisła) in der Woiwodschaft Masowien, hat mittlerweile über 1,7 Mio. Einwohner und ist Zentrum eines Agglomerationsraums mit Orbitalstädten wie Pruszków, Grodzisk Mazowiecki, Żyrardów, Wołomin, Otwock, Legionowo u.a. mit rund 3,5 Mio. Einwohnern. Warschau ist eines der wichtigsten Verkehrs-, Wirtschafts- und Handels...

mehr auf wikipedia.org