HOME
1983

TV-Tipp

1983

2003 ist Polen ein repressiver Polizeistaat. Das kommunistische System hat überlebt, weil ein Komplott die Freiheitsbewegung stoppte. Als das Protagonisten-Duo den Verantwortlichen auf die Spur kommt, zeigen die Machthaber keine Gnade.

Polen plant Bau von Kernkraftwerken

Agnieszka Holland

Filmemachen ist Politik

Promi-Geburtstag vom 28. November 2018: Agnieszka Holland

Justizreform

Brüssel bleibt besorgt

Polen hebt Zwangsruhestand von Richtern auf

Debatte in der Union

Israel und Polen sagen Nein zum Migrationspakt

Manfred Weber (CSU)

Weber beginnt Zuhörtour durch EU-Staaten in Polen

Unabhängigkeitsmarsch

200.000 Menschen ziehen durch Warschau – auch Rechtsextremisten beteiligt

Tusk legt Blumen zum Unabhängigkeitstag Polens nieder

Tusk ruft Polen am 100. Jahrestag der Unabhängigkeit zu Einigkeit auf

Im Jüdischen Museum Warschau steht der Nachbau des Gewölbes der hölzernen Synagoge von Gwoździec

Jüdisches Museum in Warschau

Auf Zeitreise durch 1000 Jahre

Hans-Georg Maaßen

Verfassungsschutzchef

"Menschlich enttäuscht": Seehofer versetzt Maaßen in den Ruhestand

Horst Seehofer und Hans-Georg Maaßen

Missglückte Abschiedsrede

Schon wieder Maaßen: Sorgt der Geheimdienst-Mann jetzt tatsächlich für Seehofers Abgang?

Hans-Georg Maaßen, ein Mann mit grauen Haaren und kleiner, goldener Nickelbrille, hält sich die rechte Hand vor den Mund

Verfassungsschutzchef

Kritische Abschiedsrede: So wollte Maaßen offenbar seine eigene Versetzung durchkreuzen

Renia Spiegels Tagebuch zeigt ein junges Leben, das die Nazis zerstörten.

Zweiter Weltkrieg

Nazi-Terror und die erste Liebe – das Holocaust-Tagebuch eines jungen Mädchens

Von Gernot Kramper
Merkel und Morawiecki in Warschau

Merkel und Morawiecki wollen Zusammenarbeit intensivieren

Skyline von Warschau

Polen-Beauftragter Woidke sieht Verhältnis zu Warschau getrübt

Bundeskanzlerin Angela Merkel

Merkel reist mit Ministern zu deutsch-polnischen Regierungskonsultationen

Angela Merkel Staatsbesuch Ukraine

Bundeskanzlerin

Nur noch eine lahme Ente? Was der Merkel-Rückzug für ihr Standing in Europa und der Welt bedeutet

Polens Regierungschef Mateusz Morawiecki

Morawiecki greift vor Merkels Besuch polnische Medien in deutschem Besitz an

Macron am Montag im Elysée

Frankreich und Polen würdigen Merkels Rückzugsentscheidung

Proteste gegen die Justizreformen im Juli in Polen

EuGH: Polen muss Zwangspensionierung von Richtern aussetzen

Proteste vor dem Obersten Gericht in Warschau im Juli

Brüssel klagt gegen Polen wegen umstrittener Justizreform

Danzigs Skyline am Abend: Gemeinschaftlich genießen Jugendliche an der Motława den Blick auf die glänzende Uferstraße.

Polens Hafenstadt

Citytrip nach Danzig: Nichts ist, wie es war

Protest gegen Justizreform im Juli in Warschau

EU-Staaten beraten über Verfahren gegen Polen und Brexit-Verhandlungen

Demonstranten in Warschau

Tausende Demonstranten protestieren in Polen gegen umstrittene Justizreformen