HOME
Sarif auf der Sicherheitskonferenz

Sarif fordert Europäer zu deutlicherem Bekenntnis zu Atomabkommen auf

Der iranische Außenminister Dschawad Sarif hat die Europäer aufgefordert, trotz des Gegenwinds aus den USA mehr für die Einhaltung des Atomabkommens mit dem Iran zu tun.

Demonstration

Fokus auf Nahost und Iran

Letzter Tag der Münchner Sicherheitskonferenz

Mike Pence

Von Pence bis Sarif

Die neun wichtigsten Köpfe der Sicherheitskonferenz

Pence bei Nahostkonferenz in Warschau

US-Vizepräsident fordert von EU-Verbündeten Ausstieg aus Iran-Atomabkommen

Nahost-Konferenz in Warschau

Nahost-Konferenz in Warschau

«Krieg mit dem Iran»: Netanjahu-Äußerung sorgt für Wirbel

Netanjahu will in Warschau über Bekämpfung des Irans sprechen

Umstrittene Nahost-Konferenz der USA in Warschau begonnen

Mike Pence in Warschau

Pence versichert Solidarität

USA rüsten Polen mit schweren Kriegswaffen auf

Konferenzort Warschau

USA wollen auf Konferenz in Warschau über Umgang mit dem Iran beraten

Mike Pompeo

Pompeo auf Europareise

US-Außenminister kritisiert in Polen Nord Stream 2

Merkel und Pence

Nach Absage Macrons

Auch Netanjahu kommt nicht zur Münchner Sicherheitskonferenz

Die Ärzte

Die Ärzte

Löst sich «die beste Band der Welt» auf?

Die Ärzte

Deutsche Rock-Gruppe

Die Ärzte vor dem Abschied?

Frühes Versprechen

Biopic

«Frühes Versprechen»: Charlotte Gainsbourg als Über-Mutter

Designhotel Autor Rooms

Preisgekröntes Hotel in Warschau: Hier gibt es nur vier Zimmer

Von Till Bartels
Salvini (l.) und Brudizinski in Warschau

Salvini kündigt populistischen "Europäischen Frühling" an

Renia Spiegels Tagebuch zeigt ein junges Leben, das die Nazis zerstörten.

Zweiter Weltkrieg

Nazi-Terror und die erste Liebe – das Holocaust-Tagebuch eines jungen Mädchens

Von Gernot Kramper
Manfred Weber (CSU)

Weber beginnt Zuhörtour durch EU-Staaten in Polen

Tusk legt Blumen zum Unabhängigkeitstag Polens nieder

Tusk ruft Polen am 100. Jahrestag der Unabhängigkeit zu Einigkeit auf

Im Jüdischen Museum Warschau steht der Nachbau des Gewölbes der hölzernen Synagoge von Gwoździec

Jüdisches Museum in Warschau

Auf Zeitreise durch 1000 Jahre

Hans-Georg Maaßen

Verfassungsschutzchef

"Menschlich enttäuscht": Seehofer versetzt Maaßen in den Ruhestand

Horst Seehofer und Hans-Georg Maaßen

Missglückte Abschiedsrede

Schon wieder Maaßen: Sorgt der Geheimdienst-Mann jetzt tatsächlich für Seehofers Abgang?

Hans-Georg Maaßen, ein Mann mit grauen Haaren und kleiner, goldener Nickelbrille, hält sich die rechte Hand vor den Mund

Verfassungsschutzchef

Kritische Abschiedsrede: So wollte Maaßen offenbar seine eigene Versetzung durchkreuzen

Merkel und Morawiecki in Warschau

Merkel und Morawiecki wollen Zusammenarbeit intensivieren

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.