A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Iran

Kultur
Kultur
Fair Game - Nichts ist gefährlicher als die Wahrheit

Berlin (dpa) ­ Immer wieder die beiden brennenden Türme - schon viele amerikanische Filme haben die schrecklichen Terroranschläge vom 11. September 2001 verarbeitet.

IS-Terror im Nordirak
IS-Terror im Nordirak
Merkel will Waffenlieferung ins Krisengebiet erklären

Der Tabubruch in der deutschen Politik ist beschlossene Sache: Erstmals werden deutsche Waffen offiziell in ein Krisengebiet geliefert. Die Kanzlerin gibt dazu heute eine Regierungserklärung ab.

Politik
Politik
Deutschland liefert Waffen in den Irak

Bislang war das ein Tabu - aber nun liefert auch Deutschland Waffen in ein Krisengebiet. Die Kurden im Norden des Irak werden ausgerüstet, um die Terrormiliz Islamischer Staat bekämpfen zu können. Am Montag will Merkel die neue deutsche Haltung begründen.

Auf der Hollywoodschaukel mit ... Nazar
Auf der Hollywoodschaukel mit ... Nazar
"Wir haben Verantwortung"

Was vom Sommer übrig bleibt. Der Rapper Nazar über Tattoos, Judenhass und islamistischen Terror.

Politik
Politik
Deutschland entsendet sechs Soldaten nach Erbil

Deutschland hat sechs Soldaten zur Koordinierung der weiteren Hilfe nach Erbil im Nordirak entsandt.

Irak
Irak
Merkel bezeichnet IS-Terror als Völkermord

Die irakischen Kurden werden zum Bollwerk gegen die IS-Terrormiliz aufgerüstet. Sie erhalten Luftunterstützung und Waffen aus vielen Ländern. Die Bundesregierung hat noch keine Entscheidung getroffen.

Politik
Politik
Waffenruhe im Gazastreifen hält

Nach der Einigung auf eine unbefristete Waffenruhe im Gaza-Krieg stehen Israel und die Palästinenser vor komplizierten Verhandlungen über eine Dauerlösung.

Vereinbarung zwischen Israel und Hamas
Vereinbarung zwischen Israel und Hamas
Unbefristete Waffenruhe im Gazastreifen hält

Die nach sieben Wochen Gewalt mit mehr als 2200 Toten vereinbarte Waffenruhe für den Gazastreifen wird zunächst eingehalten. Seit Dienstagabend soll es keinen Raketenbeschuss gegeben haben.

Nachrichten-Ticker
UNO wirft IS-Dschihadisten "ethnische Säuberungen" vor

Die Vereinten Nationen haben "ethnische und religiöse Säuberungen" durch die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) im Irak verurteilt.

Gaza-Konflikt
Gaza-Konflikt
Ägypten schlägt Waffenruhe ohne Bedingungen vor

Nach wochenlangen, ergebnislosen Verhandlungen, bietet Ägypten nun eine Waffenruhe ohne Bedingungen an. Für einen Monat sollen alle Kampfhandlungen ruhen, damit die Bevölkerung versorgt werden kann.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Iran auf Wikipedia

Şiran, auch Karaca, ist eine Stadt und ein Landkreis in der Provinz Gümüşhane im Nordosten der Türkei. Die Stadt zählt 7261 Einwohner und der Landkreis 18237 (Zählung vom Jahre 2008). Der Landkreis Şiran liegt im Südwesten der Provinz und grenzt an die Provinzen Erzincan und Giresun. Der Name Şiran könnte von persischen Wort für Löwe abstammen oder eine Abwandlung des ehemaligen griechischen Namens Khairena sein. Bis 1922 lebten im Norden des Landkreis pontische Griechen, die dann durch einen...

mehr auf wikipedia.org