A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Warschau

Politik
Politik
Bericht: Putin soll Einmarsch in EU als Option genannt haben

Russlands Präsident Wladimir Putin soll nach einem Medienbericht in einem Gespräch drohend die Möglichkeit eines russischen Einmarsches in östliche EU-Länder erwähnt haben. Das schreibt die "Süddeutsche Zeitung" unter Berufung auf eine Notiz des Auswärtigen Dienstes der EU (EAD).

Nachrichten-Ticker
Ukraines Präsident will von USA Schutz und Unterstützung

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat die Vereinigten Staaten in einer Rede vor dem US-Kongress um Schutz vor der militärischen Bedrohung aus Russland gebeten.

Nachrichten-Ticker
Kiew: Moskau zieht Truppen auf der Krim zusammen

Vor dem Besuch des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko im Weißen Haus lässt Russland abermals seine Muskeln spielen: 4000 russische Soldaten auf der annektierten Krim seien an der Grenze zur Ukraine zusammengezogen worden, erklärte ein Militärsprecher Kiews.

Nachrichten-Ticker
Kiew: Moskau zieht Truppen auf der Krim zusammen

Vor dem Besuch des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko im Weißen Haus lässt Russland abermals seine Muskeln spielen: 4000 russische Soldaten auf der annektierten Krim seien an der Grenze zur Ukraine zusammengezogen worden, erklärte ein Militärsprecher Kiews.

Nachrichten-Ticker
Kiew: Moskau zieht Truppen auf der Krim zusammen

Vor dem Besuch des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko im Weißen Haus lässt Russland abermals seine Muskeln spielen: 4000 russische Soldaten auf der annektierten Krim seien an der Grenze zur Ukraine zusammengezogen worden, erklärte ein Militärsprecher Kiews.

Ukraine-Konflikt
Ukraine-Konflikt
Putin drohte mit Einmarsch in Warschau oder Bukarest

Laut einem Medienbericht sagte Wladimir Putin gegenüber dem ukrainischen Staatschef: Wenn er wolle, könne er leicht Warschau oder Bukarest einnehmen - es sind nicht die ersten Drohungen dieser Art.

Nachrichten-Ticker
Bericht: Putin drohte mit Einmarsch in Riga und Warschau

Der russische Präsident Wladimir Putin hat angeblich gegenüber dem ukrainischen Staatschef Petro Poroschenko mit dem Einmarsch in Polen, Rumänien oder dem Baltikum gedroht.

Wirtschaft
Wirtschaft
Gazprom mit schwacher Bilanz

Die Ukraine-Krise und die Rubel-Schwäche haben dem russischen Energieriesen Gazprom einen massiven Gewinneinbruch eingebracht - gedrosselte Gaslieferungen nach Europa streitet der Konzern weiterhin ab.

Sport
Sport
Fehler am Schießstand kostet Schöneborn WM-Medaille

Olympiasiegerin Lena Schöneborn muss weiterhin auf ihren ersten WM-Einzeltitel im Modernen Fünfkampf warten. Sechs Jahre nach ihrem olympischen Sensationssieg in Peking verpasste die 28 Jahre alte Wahl-Berlinerin in Warschau das Siegerpodest knapp.

Nachrichten-Ticker
Nato zieht Konsequenzen aus dem Konflikt mit Russland

Die Nato hat Konsequenzen aus dem Konflikt mit Russland gezogen: Zweieinhalb Jahrzehnte nach dem Ende des Kalten Krieges erhöht das Bündnis seine militärische Präsenz in Osteuropa.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Warschau auf Wikipedia

Warschau, polnisch Warszawa, ist die Hauptstadt und die größte Stadt Polens. Nach Einwohnern gesehen ist die Stadt die achtgrößte der Europäischen Union. Sie liegt an der Weichsel (Wisła) in der Woiwodschaft Masowien, hat mittlerweile über 1,7 Mio. Einwohner und ist Zentrum eines Agglomerationsraums mit Orbitalstädten wie Pruszków, Grodzisk Mazowiecki, Żyrardów, Wołomin, Otwock, Legionowo u.a. mit rund 3,5 Mio. Einwohnern. Warschau ist eines der wichtigsten Verkehrs-, Wirtschafts- und Handels...

mehr auf wikipedia.org