A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ungarn

Politik
Politik
Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer vorerst zurück

Das hat es in Ungarn noch nicht gegeben: Der mächtige Regierungschef knickt nach Massenprotesten ein und legt die ungeliebte Internet- Steuer auf Eis. Tausende feiern im Zentrum von Budapest den Erfolg ihrer Bewegung.

50 Cent pro Gigabyte
50 Cent pro Gigabyte
Ungarn zieht geplante Internetsteuer zurück

Der ungarische Regierungschef Viktor Orban zieht die Notbremse. Nach Massenprotesten kommt die Internetsteuer nicht - zumindest "nicht in dieser Form". Ein weiterer geschickter Schachzug Orbans?

Nachrichten-Ticker
Ungarn zieht geplante Internetsteuer zurück

Unter dem Druck massiver Proteste hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban die Rücknahme seiner Pläne zu einer umstrittenen Internetsteuer angekündigt.

Nachrichten-Ticker
Ungarn zieht geplante Internetsteuer zurück

Unter dem Druck massiver Proteste hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban die Rücknahme seiner Pläne zu einer umstrittenen Internetsteuer angekündigt.

Ungarn
Ungarn
Orban zieht umstrittene Internet-Steuer zurück

Mehr als zehntausend Menschen hatten in Budapest gegen die Einführung einer Internet-Steuer demonstriert. Jetzt hat der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban nachgegeben - vorerst.

Nachrichten-Ticker
Ungarn zieht geplante Internetsteuer zurück

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat eine Rücknahme der Pläne zur umstrittenen Internetsteuer angekündigt.

Politik
Politik
Viele Länder in Europa haben schon eine Pkw-Maut

In Europa werden Pkw-Fahrer in mehr als 20 Ländern auf Autobahnen zur Kasse gebeten. Berechnet wird die Maut einerseits nach gefahrener Strecke - laut Autofahrerclub ADAC etwa in Frankreich, Irland, Italien, Polen, Portugal, Spanien und der Türkei.

Nachrichten-Ticker
Schweden erkennt Palästina als Staat an

Als erstes westliches EU-Land hat Schweden Palästina als eigenständigen Staat anerkannt.

Nachrichten-Ticker
Schweden erkennt Palästina als Staat an

Als erstes westliches EU-Land hat Schweden Palästina als eigenständigen Staat anerkannt.

Nachrichten-Ticker
Abbas begrüßt Anerkennung Palästinas durch Schweden

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat die Entscheidung Schwedens zur Anerkennung eines eigenständigen Palästinenserstaates begrüßt, während Israel diese bedauerte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ungarn auf Wikipedia

Ungarn, amtlich Republik Ungarn ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt. Nachbarstaaten sind Österreich, die Slowakei, die Ukraine, Rumänien, Serbien, Kroatien und Slowenien. Ungarn ist seit dem 31. Oktober 1918 wieder ein eigenständiger Staat und seit dem 1. Mai 2004 Mitgliedstaat der Europäischen Union. Die Länge der Außengrenze beträgt 2.009 km. Davon entfallen auf Österreich 366 km, die Slowakei 515 km, die Ukraine 103 km, Rumänien 443 km, Serbie...

mehr auf wikipedia.org