A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ungarn

Eurovision Song Contest
Eurovision Song Contest
Finnland fliegt im Halbfinale aus dem ESC

Schon das erste Halbfinale des Eurovision Song Contest in Wien brachte Überraschungen mit sich. Eine Interpretin wurde vom Publikum freundlicher aufgenommen als gedacht und ein Favorit scheiterte.

Politik
Politik
EU treibt Pläne für Anti-Schleuser-Aktion voran

Nach den tragischen Bootsunglücken im Mittelmeer treibt die Europäische Union die Pläne für eine umfassende Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik voran.

Nachrichten-Ticker
1:1 gegen Freiburg: Kacar rettet HSV erneut

Gojko Kacar hat dem Hamburger SV einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf gerettet.

Politik
Politik
Hintergrund: Der Zweite Weltkrieg in Zahlen und Fakten

Als 1945 die Waffen schwiegen, lag Deutschland in Trümmern. Millionen waren auf der Flucht. In Europa und Fernost hat der Zweite Weltkrieg mindestens 55 Millionen Menschen das Leben gekostet.

Zeugin spricht im Gröning-Prozess
Zeugin spricht im Gröning-Prozess
Wie Irene Weiss die Hölle von Auschwitz erlebte

Sie verlor ihre Familie in Auschwitz, ließ sich die KZ-Nummer aus dem Arm schneiden - und fand sich und ihre Brüder irgendwann auf alten Fotos wieder. Nun sagt Irene Weiss im Gröning-Prozess aus.

Praktische Erfindung
Praktische Erfindung
Bei McDonald's wird die Tüte zum Tablett

Wer bei McDonald's das Essen mitnimmt, futtert später seinen Burger und die Fritten aus der Tüte wie aus einem Hafersack. Damit könnte bald Schluss sein.

Flüchtlingsdrama
Flüchtlingsdrama
Das Meer und die Moral

Allein seit Jahresbeginn sind mehr als tausend Flüchtlinge im Mittelmeer ertrunken. Die Politiker der EU finden keine Antwort auf das Drama. Auch weil sie Angst haben. Vor uns, den Wählern.

Umstrittener Motorradclub
Umstrittener Motorradclub
"Nachtwölfe" haben EU-Grenze offenbar passiert

Laut eigenen Angaben haben Mitglieder des umstrittenen russischen Motorradclubs "Nachtwölfe" die Grenze zu Polen überquert. Der als kremlnah geltende Club will am 9. Mai in Berlin eintreffen.

Politik
Politik
Juncker warnt Ungarn vor Wiedereinführung der Todesstrafe

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker warnt Ungarns Ministerpräsidenten Viktor Orban vor der Wiedereinführung der Todesstrafe. "Sollte das seine Absicht sein, gäbe es eine Auseinandersetzung", sagte Juncker. "Ich bin ein strikter Gegner der Todesstrafe, aus vielen Gründen."

Äußerungen zur Wiedereinführung der Todesstafe
Äußerungen zur Wiedereinführung der Todesstafe
EU-Parlamentarier kritisieren Ungarns Ministerpräsident Orban scharf

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hat laut über die Wiedereinführung der Todesstrafe nachgedacht. Aus der EU erntete er jetzt scharfe Kritik dafür.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ungarn auf Wikipedia

Ungarn, amtlich Republik Ungarn ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt. Nachbarstaaten sind Österreich, die Slowakei, die Ukraine, Rumänien, Serbien, Kroatien und Slowenien. Ungarn ist seit dem 31. Oktober 1918 wieder ein eigenständiger Staat und seit dem 1. Mai 2004 Mitgliedstaat der Europäischen Union. Die Länge der Außengrenze beträgt 2.009 km. Davon entfallen auf Österreich 366 km, die Slowakei 515 km, die Ukraine 103 km, Rumänien 443 km, Serbie...

mehr auf wikipedia.org