A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ungarn

Nachrichten-Ticker
Inflationsrate in der Eurozone sinkt auf 0,3 Prozent

Die Inflationsrate in der Eurozone hat sich im September erneut verringert: Wie die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg auf Grundlage einer neuen Schätzung mitteilte, stiegen die Preise in der Währungsunion binnen Jahresfrist nur noch um 0,3 Prozent, nach 0,4 Prozent im August.

Nachrichten-Ticker
Inflationsrate in der Eurozone sinkt auf 0,3 Prozent

Die Inflationsrate in der Eurozone hat sich im September erneut verringert: Wie die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg auf Grundlage einer neuen Schätzung mitteilte, stiegen die Preise in der Währungsunion binnen Jahresfrist nur noch um 0,3 Prozent, nach 0,4 Prozent im August.

EM-Qualifikation kompakt
EM-Qualifikation kompakt
Superstar Ronaldo erlöst Portugal in der Nachspielzeit

Ronaldo bewahrt Portugal vor einem Fehlstart in die EM-Quali und erzielt in der letzten Minute der Nachspielzeit gegen Dänemark das 1:0. Polen und Schottland trennten sich 2:2. Das Wichtigste vom Tag.

Sport
Sport
Dank Ronaldo: Portugal gelingt später Sieg in Dänemark

Dank eines späten Treffers von Cristiano Ronaldo hat Portugal in der Qualifikation wieder Kurs auf die EM 2016 genommen. Der Superstar von Real Madrid erzielte beim 1:0 (0:0)-Auswärtssieg in Dänemark den entscheidenden Treffer in der fünften Minute der Nachspielzeit.

Kultur in Wien
Kultur in Wien
Karin Bergmann bleibt Direktorin am Burgtheater

Karin Bergmann übernahm die Leitung zunächst interimistisch, überzeugte und wird das Wiener Burgtheater nun weiter führen. Vorgänger Hartmann war nach einem Finanzskandal entlassen worden.

Udo Kier - der
Udo Kier - der "Arteholic"
Kunst als "angenehme Sucht"

Udo Kier - der Schauspieler mit den unheimlich grellen Augen. Exzentrisch kann er wirken, vor allem, wenn es um Kunst geht. Zu seinem 70. Geburtstag zeigt er sich im Kino - als "Arteholic".

Abstimmung mit großer Mehrheit
Abstimmung mit großer Mehrheit
Britisches Unterhaus erkennt Palästina an

Die Abstimmung war nur symbolisch und dennoch von großer Bedeutung: Das britische Unterhaus hat mit großer Mehrheit für die Anerkennung Palästinas gestimmt. Kritik kommt aus Israel.

Nachrichten-Ticker
Britisches Unterhaus stimmt für Anerkennung Palästinas

Das britische Unterhaus hat sich in einer vorwiegend symbolischen Abstimmung für die Anerkennung eines unabhängigen Palästinenserstaates ausgesprochen.

Nachrichten-Ticker
Britisches Parlament stimmt über Staat Palästina ab

Das britische Unterhaus stimmt heute in einem nicht bindenden Votum über eine mögliche Anerkennung eines unabhängigen Palästinenserstaats ab.

Sport
Sport
Iren schießen sich für DFB-Team warm - Schottland siegt

Irland hat vor dem EM-Qualifikationsspiel in Deutschland den erwarteten Kantersieg über Fußball-Zwerg Gibraltar gefeiert. Beim 7:0 (3:0)-Erfolg in Dublin sorgte Kapitän Robbie Keane vor der Pause mit einem Hattrick binnen zwölf Minuten im Alleingang für den Pausenstand.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ungarn auf Wikipedia

Ungarn, amtlich Republik Ungarn ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt. Nachbarstaaten sind Österreich, die Slowakei, die Ukraine, Rumänien, Serbien, Kroatien und Slowenien. Ungarn ist seit dem 31. Oktober 1918 wieder ein eigenständiger Staat und seit dem 1. Mai 2004 Mitgliedstaat der Europäischen Union. Die Länge der Außengrenze beträgt 2.009 km. Davon entfallen auf Österreich 366 km, die Slowakei 515 km, die Ukraine 103 km, Rumänien 443 km, Serbie...

mehr auf wikipedia.org