A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Peking

Lifestyle
Lifestyle
Mark Zuckerberg spricht in Peking Chinesisch

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat Studenten in Peking mit seinen Chinesisch-Kenntnissen beeindruckt. Zuckerberg veröffentlichte eine Video-Aufzeichnung seines Auftritts an einer Pekinger Universität auf seiner Facebook-Seite.

Demonstrationen in Hongkong
Demonstrationen in Hongkong
Polizei nimmt acht Menschen fest

Erneut kam es bei Demostrationen in Hongkong zu Rangeleien zwischen Polizei und Protestierenden. Diesmal nahm die Polizei acht Menschen fest. Ihnen wird Waffenbesitz und Körperverletzung vorgeworfen.

Auftritt vor chinesischen Studenten
Auftritt vor chinesischen Studenten
Mark Zuckerberg spricht fließend Mandarin

Was für ein Poser! Mark Zuckerberg hat auf seiner Facebookseite ein Video veröffentlicht, das ihn im Frage-Antwort-Spiel mit chinesischen Studenten zeigt. Seine Sprachkenntnisse kamen bestens an.

Digital
Digital
Apple-Chef trifft Chinas Vizepremier - Berichte über iCloud-Angriff

Inmitten von Diskussionen über einen möglichen Cyber-Angriff auf Apple-Nutzer in China hat sich Apple-Chef Tim Cook in Peking mit Chinas Vizepremierminister Ma Kai getroffen.

Politik
Politik
Keine Annäherung bei Gesprächen über Ende der Proteste in Hongkong

Die ersten Gespräche zwischen Regierung und Aktivisten in Hongkong haben keinen Durchbruch gebracht. Nach mehr als drei Wochen Demonstrationen für mehr Demokratie ist ein Ausweg aus der bisher größten politischen Krise in der chinesischen Sonderverwaltungsregion nicht in Sicht.

Konjunktur
Konjunktur
China droht langsamstes Wachstum seit 24 Jahren

Sogar das von Peking festgelegte Konjunkturziel könnte China inzwischen reißen, die Wirtschaft des Landes wächst immer langsamer. Ökonomen sind trotzdem erleichtert. Sie hatten Schlimmeres befürchtet.

Politik
Politik
Stiftung: Zahl der Hinrichtungen in China auf 2400 gefallen

Die Zahl der Hinrichtungen in China ist im vergangenen Jahr nach Schätzungen weiter auf 2400 gefallen. Das berichtete die in den USA ansässige Dui Hua Stiftung, die über gute Beziehungen zu chinesischen Justizkreisen verfügt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Chinas Wachstum auf tiefstem Stand seit fünf Jahren

Der Konjunkturmotor China gerät ins Stottern. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Erde ist im dritten Quartal 2014 so langsam gewachsen wie seit fünf Jahren nicht mehr, wie das Statistikamt in Peking mitteilte.

Video
Video
Marathon trotz Smog

Mehr als 20.000 Teilnehmer beim Peking Marathon haben sich von starker Luftverschmutzung nicht abhalten lassen.

Politik
Politik
Neue Zwischenfälle bei Protesten in Hongkong

Bei den Demonstrationen für mehr Demokratie in Hongkong ist es am Wochenende zu neuen gewaltsamen Zusammenstößen zwischen Aktivisten und der Polizei gekommen. Drei Dutzend Menschen wurden verletzt, darunter laut Polizei 15 Beamte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Peking auf Wikipedia

Peking ist die Hauptstadt der Volksrepublik China und hat eine über dreitausendjährige Geschichte. Der Name bedeutet Nördliche Hauptstadt. Peking ist heute eine Regierungsunmittelbare Stadt, das heißt, sie ist direkt der Zentralregierung unterstellt und damit Provinzen, autonomen Gebieten und Sonderverwaltungszonen gleichgestellt. Das gesamte Verwaltungsgebiet Pekings hat 15,5 Millionen Einwohner (2007). Davon sind 11,8 Millionen registrierte Bewohner mit ständigem Wohnsitz und 3,7 Millionen ...

mehr auf wikipedia.org