A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Festgeld

Prokon-Gläubigerversammlung
Prokon-Gläubigerversammlung
Showdown vor Tausenden geprellten Anlegern

Die insolvente Ökofirma Prokon lädt zur Gläubigerversammlung nach Hamburg. Für manche Anleger geht es um 500 Euro, für andere um Hunderttausend. Die Versammlung begann mit einem Eklat.

Nachrichten-Ticker
Bis drei Prozent Zinsen sind mit Festgeld noch drin

Trotz der historisch niedrigen Zinsen gibt es einer Studie zufolge noch sichere Geldanlagen, mit denen Sparer ein ordentliches Plus machen können.

Nachrichten-Ticker
EU straft Banken-Kartell für Zinsmanipulationen ab

Im Skandal um die Manipulation international bedeutsamer Zinssätze hat die Europäische Union eine Rekordstrafe gegen sechs internationale Großbanken verhängt.

Nachrichten-Ticker
EU straft Banken-Kartell für Zinsmanipulationen ab

Im Skandal um die Manipulation international bedeutsamer Zinssätze hat die Europäische Union eine Rekordstrafe gegen acht internationale Großbanken verhängt.

Historische Zinssenkung
Historische Zinssenkung
Was die Entscheidung für Sparer und Bauherren bedeutet

So niedrig waren die Zinsen noch nie: Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins auf 0,25 Prozent gesenkt. Welche Auswirkungen das auf Sparkonten und Baukredite hat.

Nachrichten-Ticker
Leitzins für Eurozone auf historischem Tief

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat im Kampf gegen die Folgen der Schuldenkrise den Leitzins für die Eurozone überraschend auf ein neues historisches Tief gesenkt.

Riskante Geldanlagen
Riskante Geldanlagen
Postbank lässt geprellte Kundin abblitzen

Eine Frührentnerin steckt auf Anraten eines Postbankberaters 150.000 Euro in riskante Anlagen - und verliert einen Großteil des Geldes. Wie die Bank die Kundin abbügelt, zeigen interne E-Mails.

Eurokrise
Eurokrise
EZB senkt Leitzins auf Rekordtief von 0,5 Prozent

Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins für die 17 Euro-Länder von 0,75 auf das Rekordtief von 0,5 Prozent gesenkt. Die Notenbank will damit die Krise in der Eurozone bekämpfen.

Mit Riester und Fonds
Mit Riester und Fonds
Wie Frauen am besten fürs Alter sparen

Geld ist nicht nur Männersache: Frauen müssen ihre Vorsorge selbst in die Hand nehmen. Damit trotz Kindern und möglicher Teilzeitarbeit genug Geld im Alter bleibt, lohnt sich eine frühzeitige Planung.

Green Investments
Green Investments
Die Tücken von nachhaltigen Geldanlagen

Nachhaltig Geld anlegen klingt gut und liegt voll im Trend. Dabei ist es gar nicht so einfach. Schon darüber, was das eigentlich heißen soll, lässt sich diskutieren. Und eine sichere Bank sind "grüne" Investments auch nicht automatisch.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?