HOME

Stern Logo Ratgeber Geldanlage

Aktien, Tagesgeld und Co. : Richtig anlegen: So setzen Sie 2019 auf die richtige Geldanlage

Ob Aktien, Anleihen, Investmentfonds, Immobilien, Rohstoffe oder Tages- und Festgeld: Jede Form der Geldanlage hat ihre Vor- und Nachteile. Deshalb gilt es, nicht alles auf eine Karte zu setzen, sondern die verschiedenen Formen geschickt zu mischen. Ein Überblick über die einzelnen Anlagevarianten und, was Sie dabei beachten sollten.

Florian Junker

Aktien  Definition: Aktien sind Anteile an einem Unternehmen, das sich damit bei den Käufern (Aktionäre) Eigenkapital verschafft.      Vorteile  Aktionäre können doppelt profitieren. Macht das Unternehmen Gewinne, schüttet es diese in Form einer Dividende aus. Zudem sind Kurssteigerungen möglich, wenn die Nachfrage nach den Aktien an der Börse steigt.      Nachteile  Bei schlechten Unternehmensnachrichten oder in allgemeinen Krisenzeiten können die Kurse stark fallen. Im Falle der Unternehmenspleite droht Totalverlust.      Investmenttipps  Nur Aktien von Unternehmen kaufen, deren Geschäftsmodell man versteht und davon langfristig überzeugt ist. Nicht alles auf eine Karte setzen, sondern Aktien aus verschiedenen Branchen und Wirtschaftsregionen mischen. Am besten mit sehr langer Perspektive (mindestens 10 Jahre) anlegen.

Aktien

Definition: Aktien sind Anteile an einem Unternehmen, das sich damit bei den Käufern (Aktionäre) Eigenkapital verschafft.


Vorteile

Aktionäre können doppelt profitieren. Macht das Unternehmen Gewinne, schüttet es diese in Form einer Dividende aus. Zudem sind Kurssteigerungen möglich, wenn die Nachfrage nach den Aktien an der Börse steigt.


Nachteile

Bei schlechten Unternehmensnachrichten oder in allgemeinen Krisenzeiten können die Kurse stark fallen. Im Falle der Unternehmenspleite droht Totalverlust.


Investmenttipps

Nur Aktien von Unternehmen kaufen, deren Geschäftsmodell man versteht und davon langfristig überzeugt ist. Nicht alles auf eine Karte setzen, sondern Aktien aus verschiedenen Branchen und Wirtschaftsregionen mischen. Am besten mit sehr langer Perspektive (mindestens 10 Jahre) anlegen.