HOME

Aktien, Tagesgeld und Co.

Richtig anlegen: So setzen Sie 2019 auf die richtige Geldanlage

Ob Aktien, Anleihen, Investmentfonds, Immobilien, Rohstoffe oder Tages- und Festgeld: Jede Form der Geldanlage hat ihre Vor- und Nachteile. Deshalb gilt es, nicht alles auf eine Karte zu setzen, sondern die verschiedenen Formen geschickt zu mischen. Ein Überblick über die einzelnen Anlagevarianten und, was Sie dabei beachten sollten.

Kleiner Bruder

Die Airbumper hat sich der Citroen C3 PureTech 82 beim Citrroen Cactus abgeschaut

Fahrbericht: Citroen C3 PureTech 82

Kleiner Bruder

Griechischer Rentner vor verfallenen Häusern

Griechenland-Krise

Staatspleiten – der ganz normale Wahnsinn

Massenankauf von Staatsanleihen

EZB flutet Märkte mit einer Billion Euro

Ziemlich beste Feinde: Richard Harloff (Ulrich Matthes, l.) und Felix Murot (Ulrich Tukur).

TV-Tipp 15.11.: "Tatort - Im Schmerz geboren"

Der Film für alle "Tatort"-Hasser

Laut "FAZ" sollen Hedgefonds griechische Anleihen zu Preisen von rund 30 Prozent gekauft haben

Griechische Staatspapiere

Bad Bank verschleudert Anleihen auf Steuerzahlerkosten

Sinkende Einnahmen beim Investment-Banking

Deutsche Bank beklagt deutlichen Gewinneinbruch

Auf dem Prüfstand

EZB will Ankauf von Staatsanleihen begrenzen

Plagiate auf der Auto China 2013

Genau hingeschaut

Plagiate auf der Auto China 2013

Genau hingeschaut

Staatsschulden der USA

Amerika druckt sich Hunderte Milliarden Dollar

Schuldenkrise

Griechenland druckt sich Geld

Eurokrise 2012

Trittin kritisiert Merkels Absage an Eurobonds

Staatsschuldenkrise

Merkel sagt Eurobonds lebenslangen Kampf an

Hohe Zinsen für frisches Geld

Für Italien wird die Luft immer dünner

Attraktive Rendite

Was bei Mittelstandsanleihen zählt

SPD-Chef unterstützt Hollandes Idee von "Projektbonds"

Wochenmarkt - die Wirtschaftskolumne

Keine Angst vor dem Inflationsgespenst

Wege aus der Eurokrise

Bundesregierung lehnt "Elite-Bonds" ab

Strategie gegen die Eurokrise

Diskussionen um angebliche "Elite-Anleihen"

Eurokrise

Deutschland bleibt auf Anleihen sitzen

Eurobond-Diskussion

Europa ist bald bereit für die "Wunderwaffe"

Eurobonds als Mittel gegen Schuldenkrise

EU bastelt an Wunderwaffe

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(