A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundesgerichtshof

Nachrichten-Ticker
Drei Jahre und neun Monate Haft für Hoeneß-Erpresser

Der geständige Erpresser von Uli Hoeneß ist zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden.

Wirtschaft
Wirtschaft
Ehemalige HRE-Aktionäre gewinnen Musterprozess um Schadenersatz

Ehemalige Aktionäre der Immobilienbank Hypo Real Estate haben in ihrem jahrelangen Kampf um Schadenersatz einen überraschend klaren Erfolg errungen.

NSA-Untersuchungsausschuss
NSA-Untersuchungsausschuss
Klage wegen Snowden-Vernehmung abgewiesen

Um Licht ins Dunkel der NSA-Affäre zu bringen, möchte die Opposition Edward Snowden befragen. Sie scheiterte beim Untersuchungsausschuss - und jetzt auch vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

Nachrichten-Ticker
Oppositionsklage zur Vernehmung Snowdens gescheitert

Linkspartei und Grüne sind mit dem Versuch gescheitert, die Vernehmung des früheren US-Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden vor dem Berliner NSA-Untersuchungsausschuss beim Bundesverfassungsgericht durchzusetzen.

Snowden-Vernehmung
Snowden-Vernehmung
Klage wegen Aussage vor NSA-Ausschuss abgelehnt

Der Versuch, die Vernehmung Edward Snowdens einzuklagen ist gescheitert. Das Bundesverfassungsgericht wies die Klage zurück, da die Anträge unzulässig sind. Das Gericht sieht sich nicht zuständig.

Politik
Politik
Prozessniederlage für Telekom im Streit um T-Aktie

Im größten deutschen Anlegerschutzprozess hat die Deutsche Telekom vor dem Bundesgerichtshof eine schwere Schlappe erlitten.

Telekom-Börsengang
Telekom-Börsengang
Was das BGH-Urteil für Kläger bedeutet

T-Aktien sind im Jahr 2000 unter falschen Voraussetzungen verkauft worden. Der Börsenprospekt enthielt laut BGH Fehler. Wie geht es für die Telekom-Kläger nun weiter? Fragen und Antworten.

Politik
Telekom sieht keine Schadenersatzpflicht

Die Deutsche Telekom sieht auch nach der Feststellung eines Prospektfehlers beim dritten Börsengang durch den Bundesgerichtshof (BGH) keine Pflicht auf Schadenersatz für Kleinaktionäre.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?