A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bundesgerichtshof

Plagiatsvorwürfe
Plagiatsvorwürfe
Teilerfolg für Bushido am Bundesgerichtshof

Die französische Band "Dark Sanctuary" wirft Bushido vor, Teile ihrer Songs geklaut zu haben. Ein erstes Urteil gab es bereits - doch jetzt entschied der BGH, dass der Fall neu aufgerollt werden muss.

Kultur
Kultur
Plagiatsvorwürfe: Teilerfolg für Rapper Bushido

Der Prozess über die musikalischen Plagiatsvorwürfe gegen den Berliner Rapper Bushido (36) muss neu aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob am Donnerstag ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Hamburg auf und verwies den Fall zur erneuten Prüfung dorthin zurück.

Plagiatsvorwürfe
Plagiatsvorwürfe
Bundesgerichtshof untersucht Bushido-Songs

2010 wurde Bushido zu Schadenersatz verurteilt, weil er Teile der Musik von "Dark Sanctuary" übernommen haben soll. Doch der Rapper ging in Revision. Jetzt verhandelt der Bundesgerichtshof den Fall.

Urteil des Bundesgerichtshofs
Urteil des Bundesgerichtshofs
Gebrauchtwagenhändler muss Rostlaube zurücknehmen

Im Streit über einen maroden Gebrauchtwagen hat eine Frau beim Bundesgerichtshof einen Erfolg errungen: Sie kann den Wagen zurückgeben und bekommt ihr Geld zurück.

Wirtschaft
Wirtschaft
BGH: Mieter muss Wohnungszutritt bei Renovierung dulden

Ein Vermieter kann seinem Mieter unter Umständen fristlos kündigen, wenn dieser wichtige Renovierungen in seiner Wohnung nicht zulässt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Mittwoch entschieden. (Az.: VIII ZR 281/13).

Vom Star-Manager zum Knasti
Vom Star-Manager zum Knasti
Der tiefe Fall des Thomas Middelhoff

Zelle in der JVA Essen statt Villa in St. Tropez: Thomas Middelhoff war einer der einflussreichsten Manager Deutschlands. Doch geblieben ist ihm fast nichts. Sogar seine Gesundheit ist angeschlagen.

Ex-Topmanager an Immunkrankheit erkrankt
Ex-Topmanager an Immunkrankheit erkrankt
Middelhoffs Zelle ist nachts nicht betreten worden

Die Anwälte von Middelhoff haben scharfe Kritik an den Haftbedingungen geübt und eine Haftprüfung beantragt. Allerdings soll nachts keiner in der Zelle des ehemaligen Topmanagers gewesen sein.

Nachrichten-Ticker
EuGH soll Haftung für PIP-Brustimplantate klären

Im Streit um die Haftung für mangelhafte französische Brustimplantate müssen mehrere tausend Frauen weiter auf eine abschließende Entscheidung warten.

Thomas Middelhoff
Thomas Middelhoff
Landgericht Essen setzt neuen Haftprüfungstermin an

Wurde Thomas Middelhoff während seiner Haft Nachts gezielt alle 15 Minuten geweckt? Diesen Vorwurf erheben die Anwälte des Ex-Topmanagers. Das Landgericht Essen will die Haftbedingungen nun prüfen.

PIP-Brustimplantate
PIP-Brustimplantate
Europäischer Gerichtshof soll über Haftung entscheiden

Tausenden Frauen wurden Brustimplantate mit schädlichem Billig-Silikon eingesetzt. Im Rechtsstreit muss geklärt werden, wer die Folgekosten trägt. Darüber urteilt nun der Europäische Gerichtshof.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?